Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Literaturhaus Köln

Gotteskind - Lesung

Was erwartet dich?

Der Roman "Gotteskind" von John Wray dreht sich um die Frage, was eine junge Amerikanerin dazu bringt, ihr Zuhause und ihre Identität aufzugeben, um sich den Taliban anzuschließen.

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Die 18-jährige Aden Sawyer hat einen Plan, der sie weit weg vom Haus ihrer alkoholkranken Mutter und vom Einfluss ihres dominanten Vaters, Professor für Islamwissenschaften, führen wird. Denn sie ist entschlossen, nach Peschawar in Pakistan zu reisen, um dort in einer Medrese den Islam zu studieren. Dieser Plan führt sie jedoch direkt in die Kriegswirren Afghanistans.

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 die Hauptperson im Roman gibt sich als junger Mann aus
🎯 mehr Infos zum Inhalt bekommst du weiter unten
🎯 atemberaubend spannender Coming-of-Age-Roman
🎯 der amerikanisch-österreichische Autor John Wray liest die deutschen Textpassagen selbst vor Ort

Das sagt der Veranstalter:

Der amerikanisch-österreichische Autor John Wray sorgte 2016 mit seinem Roman "Das Geheimnis der verlorenen Zeit" für Furore und wurde 2017 beim Bachmann-Wettbewerb mit dem Deutschlandfunkpreis ausgezeichnet. Sein neuer Roman "Gotteskind" dreht sich um die Frage, was eine junge Amerikanerin dazu bringt, ihr Zuhause und ihre Identität aufzugeben, um sich den Taliban anzuschließen. Kalifornien im Jahr 2001. In John Wrays "Gotteskind" (Rowohlt) hat die 18-jährige Aden Sawyer einen Plan, der sie weit weg vom Haus ihrer alkoholkranken Mutter und vom Einfluss ihres dominanten Vaters, Professor für Islamwissenschaften, und dessen neuer Ehefrau führen wird. Denn sie ist entschlossen, nach Peschawar in Pakistan zu reisen, um dort in einer Medrese den Islam zu studieren. Sie organisiert die heimliche Reise, verbrennt in Pakistan ihren Pass und schlüpft in eine neue Identität – als junger Mann. Doch bald gerät sie in größere Gefahr, als sie sich jemals vorstellen konnte. Denn der Weg zur Erlösung ist lang und gefährlich, und er führt direkt in die Kriegswirren Afghanistans. Mit Christian Bos (Kölner Stadt-Anzeiger) spricht John Wray über seinen atemberaubend spannenden Coming-of-Age-Roman und liest selbst die deutschen Textpassagen (übersetzt von Bernhard Robben). Veranstaltungspartner: Rowohlt Verlag Foto: © Jan Schoelzel

Wann?

Dienstag
12.02.2019 19:30 Uhr

Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39
3 Minuten von der Haltestelle Poststraße
Linien:

3
4
5
16
18

Wieviel?

11€

Noch mehr Tipps

Diskutier über: Painting Movies – Eva Hesse

Filmpalette - Gestern, 19:30 Uhr

Kraft in der Ruhe - Indiepop von The Island

YUCA - Gestern, 20:00 Uhr

Mario Kart Turnier - Don't drink and drive!

Bierchen - Gestern, 19:00 Uhr

Anziehungskräfte - Theater

Orangerie-Theater - Donnerstag, 14.02.2019 20:00 Uhr

Konzert: William Wormser

Kulturcafe Lichtung - Donnerstag, 14.02.2019 20:00 Uhr

Lagerfeuer Deluxe goes Gloria Theater

Gloria Theater - Freitag, 15.02.2019 19:00 Uhr

City Kids Feel The Beat + Afterparty

Stereo Wonderland - Freitag, 15.02.2019 20:00 Uhr

Lesung an einem geheimen Ort

In der Nähe vom Bahnhof Mülheim - Freitag, 15.02.2019 20:00 Uhr

Miracle of Love

Theater im Bauturm - Samstag, 16.02.2019 20:00 Uhr

Hasenbau w/Jay Lumen (Tronic | Drumcode)

Artheater - Samstag, 16.02.2019 23:00 Uhr

Art of House & Techno w/ Super Flu & Punkt Punkt Komma Strich

Heinz Gaul - Samstag, 16.02.2019 23:30 Uhr

Theater - Das hündische Herz

Theater im Bauturm - 20:00 Uhr

Culk AT + Albert Luxus

Bumann & SOHN - Morgen, 19:00 Uhr

Die weiße Insel

Orangerie-Theater - Morgen, 20:00 Uhr

Kongo! Eine Postkolonie

Theater im Bauturm - Donnerstag, 21.02.2019 20:00 Uhr

Júníus Meyvant

Artheater - Freitag, 22.02.2019 19:00 Uhr

Amazonas von Alfred Döblin

Theater im Bauturm - Samstag, 23.02.2019 20:00 Uhr

The Velveteins (CAN) + Special Guest: GIIRL

Stereo Wonderland - Samstag, 23.02.2019 20:00 Uhr

Tempers + Velvet Coat | Attaque Surprise

Tsunami Club - Samstag, 23.02.2019 20:30 Uhr

Petermann! Eine kölsche Paranoia

Theater im Bauturm - Montag, 25.02.2019 20:00 Uhr

Trashpop Weiberfastnacht

Club Bahnhof Ehrenfeld - Donnerstag, 28.02.2019 15:00 Uhr

Weiberfastnacht Part VIII with Lewis Fautzi - Chymera Live

Artheater - Donnerstag, 28.02.2019 17:00 Uhr

Sartory Alaaf! Die Kostümparty am Karnevalssamstag

Sartory Säle - Samstag, 02.03.2019 19:11 Uhr

Stand-up im Artheater Karnevalspecial mit Showband

Artheater - Mittwoch, 06.03.2019 20:00 Uhr

Jesper Munk

Stadtgarten - Samstag, 09.03.2019 20:00 Uhr

Alright Gandhi - Köln

Kulturcafe Lichtung - Samstag, 09.03.2019 21:00 Uhr

4300km zu Fuß durch Europa - Köln #1

Filmforum NRW im Museum Ludwig - Sonntag, 10.03.2019 18:30 Uhr

Pascal Klewer Bigband meets Vol2 : Peter Brötzmann

Artheater - Sonntag, 10.03.2019 20:00 Uhr

Slow Leaves

Die Wohngemeinschaft - Sonntag, 10.03.2019 20:30 Uhr

Gnash

Helios 37 - Dienstag, 12.03.2019 20:00 Uhr

Hey Judeschka!

Die Wohngemeinschaft - Dienstag, 12.03.2019 20:30 Uhr

Bleib Modern + Colony Zero | Attaque Surprise

Tsunami Club - Mittwoch, 13.03.2019 20:00 Uhr

Lagerfeuer Deluxe mit Milene, Max Acht&Siebzig & Gipsy Rufina

Studio 672 - Freitag, 15.03.2019 19:30 Uhr

David Mayonga aka Roger Rekless

Die Wohngemeinschaft - Dienstag, 19.03.2019 20:30 Uhr

Nele Needs a Holiday & Awkward i

Die Wohngemeinschaft - Mittwoch, 20.03.2019 20:30 Uhr

Rob Moir - Canadian Indie Folk

Die Wohngemeinschaft - Freitag, 22.03.2019 20:30 Uhr

Cinemagraph | Dux Louie

Tsunami Club - Mittwoch, 27.03.2019 20:00 Uhr

Mike Edel (Support: Danny Latendorf)

Die Wohngemeinschaft - Freitag, 29.03.2019 20:00 Uhr

Pictures - Hysteria Tour 2019

MTC Cologne - Sonntag, 31.03.2019 19:00 Uhr

Und wieder Oktober (Leuchtfeuer Akustik-Tour)

Artheater - Donnerstag, 18.04.2019 19:00 Uhr

The Family Crest

Kulturcafe Lichtung - Donnerstag, 18.04.2019 21:00 Uhr

Hi! Spencer | Köln

Artheater - Donnerstag, 16.05.2019 19:00 Uhr

Hyphen Hyphen

YUCA - Sonntag, 19.05.2019 20:00 Uhr

Zusammen Leuchten 2019

Köln - Samstag, 15.06.2019 13:00 Uhr

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Und Rausgegangen folgen!