Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Theater im Bauturm

Kunst - von Yasmina Reza

Wir vergeben feste Sitzplätze. Bitte vor der Vorstellung an die Abendkasse kommen, um die entsprechenden Platzkarten zu erhalten.

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Regie Gerhard Haag, Heinrich Cuipers und Axel Siefer | Ausstattung Ivan Ceporan
Mit Ulrich Marx, Gerhard Haag und Klaus Wildermuth | Premiere: 31.08.1996 | Dauer: 110 Min. ohne Pause | Gewinner des Kölner Theaterpreises 1996!


Kann Kunst eine Freundschaft gefährden? Es sieht ganz so aus, zumindest bei drei Exemplaren im sogenannten „besten Mannesalter“. Denn Serge hat es gewagt, sich ein teures - dazu noch monochrom weißes - Bild zu kaufen, ohne Marc zu fragen, der bisher die Männerbeziehung dominierte. Der dritte im Bunde, Yvan, entpuppt sich als nicht gerade hilfreich in punkto Konfliktlösung, denn er mag sich weder für eine Kunstrichtung noch für einen der beiden Freunde entscheiden - schließlich mag er sie beide ...

Im Welterfolg von Yasmina Reza aus dem Jahr 1995 behandelt die Autorin virtuos die Machtfrage in einer Männerfreundschaft. Auch die überraschende Wendung am Ende können sich so nur Männer ausdenken ...

Eine Koproduktion der GbR “KUNST“ und des Theater im Bauturm



Ticketverkauf:

Hauseigener Vorverkauf im Foyer des Theater im Bauturm Montag bis Freitag 17 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag immer zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn.

Abendkasse im Foyer des Theater im Bauturm an Vorstellungstagen ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Online: über www.offticket.de oder www.koelnticket.de (inkl. VRS ticket), sowie an allen KölnTicket-Vorverkaufsstellen.

Tickethotline:
(0221) 52 42 42
Weitere Infos: www.theaterimbauturm.de

Wann?

11. Okt. 2019, 20:00 Uhr

Wo?

Theater im Bauturm
Aachener Straße 24-26
3 Min. vom Rudolfplatz (Linien 1, 7, 12, 15)

Wieviel?

23,10€/16,50€

Mit dem Rausweis kommst du kostenlos zu dem Event.

Weitere Termine

Sa, 12.10.2019 20:00 Uhr - Theater im Bauturm