Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Schauspiel Köln, Außenspielstätte am Offenbachplatz

Le Roman Comique

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

WERKSTÜCK

LE ROMAN COMIQUE
nach dem Libretto von Ludovic Halévy / Hector Crémieux und dem Roman von Paul Scarron • Musik von Jacques Offenbach

Köln feiert in diesem Jahr den 200. Geburtstag des großen Komponisten Jacques Offenbach. In seinen opulenten und bizarren Szenerien nahm er keine Rücksicht auf Geschmack, Zeitgeist und Publikum. Kein Sujet war dem gebürtigen Kölner zu heilig. Eine große Inspiration war für ihn der dekadente und absolute Barock. Die Operette LE ROMAN COMIQUE ist eine Hommage an die fahrenden Komödianten dieser Zeit, deren grenzenloser Optimismus und gewaltige Vergnügungssucht Jacques Offenbach gleicht.

1651, mit 24 Jahren, schrieb der junge Franzose Paul Scarron seinen ersten und zugleich erfolgreichsten Roman, der die Grundlage für Offenbachs Operette darstellt: Die junge L'Étoile wird kurz vor ihrer Hochzeit entführt. Der Entführer, Le Destin, nimmt sie mit zu einer fahrenden Komödiantengruppe. Dort auf der Straße ist das Leben vom Theaterspiel kaum zu unterscheiden. Als der ehemalige Bräutigam auftaucht, steht es nicht gut um L'Étoile, denn sie will unbedingt weiter spielen ...

In Anlehnung an Jacques Offenbachs Musiktheater führt das Schauspiel Köln den Stoff erstmalig in Deutschland auf.

Regie: Hermann Müller

Wann?

03. Jul, 20:00 Uhr

Wo?

Schauspiel Köln, Außenspielstätte am Offenbachplatz
Offenbachplatz 1
7 Min. von der Haltestelle Neumarkt (Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18)

Wieviel?

5,50€ (zzgl. Geb.)

Kaufe jetzt dein Ticket