Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Kulturbunker Köln

Min's Monolog

Min’s Monolog hat Premiere am 15. Oktober 2020 um 20 Uhr im Kulturbunker Köln. 

Weiterer Termin: 22. Oktober

um 20 Uhr im Kulturbunker Köln.

***

Eine Bushaltestelle.

In der Umgebung gibt es nichts weiter, außer der flachen Erde und einem bedeckten Himmel.

Entschuldigung, eigentlich gibt es noch Etwas.

An der Haltestelle sitzt noch eine Puppe namens Sift, angelehnt an einem Pfosten, als würde sie unruhig auf jemanden warten.

Plötzlich kommt Min mit einem Koffer eilend herbeigelaufen. Hinter ihr zieht ein großer Sturm auf.

Min beginnt zu warten. 

Gehen oder bleiben? 

Nicht gehen zu können. 

Aber auch nicht bleiben zu können. 

Min‘s Monolog beginnt.

Dauer max. 60Min. ohne Pause

Nach der erfolgreichen Inszenierung „Zwischenhalt“ in Deutschland und Istanbul, folgt nun das zweite Stück der Haltestellen-Trilogie „Min’s Monolog“ von Mirza Metin. 

Nach den Stücken „Acht“ und „Unvollkommen“ freuen wir uns sehr die dritte Produktion von Şermola Performans „Min’s Monolog“ präsentieren zu dürfen.

Text und Regie: Mirza Metin 

Mit: Hicran Demir 

***

Bemerkung: Dieses Stück hatten wir auf Grund der Corona-Pandemie am 11.06.2020 in einer Online-Stream-Version auf unserem Instagram-Account gezeigt. Das Stück wurde erneut für die Bühne inszeniert.

Dieses Projekt ist eine Produktion von Şermola Performans. Min’s Monolog wurde gefördert durch: NRW Kunststiftung, Kulturamt Köln, Kulturbunker Köln.

TICKETS:

18 € / 13 € erm.

Karten für die Vorstellungen gibt es über: 

E-Mail: info@sermola.com

oder

Kulturbunker Köln Tel.: 0221 - 61 69 26

Berliner Str. 20, 51063 Köln

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Die besten Rausgeh-Tipps in der

Rausgegangen App!

Ein großes Dankeschön an unseren Tagessponsor congstar! 🖤

Wann?

15. Okt. 2020, 20:00 Uhr

Wo?

Kulturbunker Köln
Berliner Straße 20
5 Min. Von der Haltestelle Von-Sparr-Straße (Linie 4)

Wieviel?

13/18€

Weitere Termine