Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Summer Stage im Kölner Jugendpark

Rausgegangen startet die Sommerkonzerte

Termine: 

03.09.20 ÄTNA

04.09.20 KLAN

05.09.20 GOLDROGER

Gemeinsam mit Jägermeister und fritz-kola wollen wir euch noch ein paar schöne Sommermomente bescheren! Wir haben Lust, mit euch den Sommer zu zelebrieren, neue Musik kennenzulernen und einen entspannten Abend mit guten Freund*innen zu verbringen - natürlich in einem Rahmen, der sich mit den nötigen Coronaverordnungen vereinbaren lässt. Mit tollen Live-Acts, Getränkespecials und jeder Menge guter Laune im Gepäck laden wir euch ein, bei einem Rausgegangen Sommerkonzert auf der Summer Stage im Kölner Jugendpark mitten im Grünen dabei zu sein! 

Der erste Act steht auch schon fest - die wunderbaren Rikas kommen im August zu uns auf die Bühne: 

Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Showtime“ im Oktober 2019 und darauffolgenden ausverkauften Shows, stehen Rikas im August bei den Rausgegangen Sommerkonzerten auf der Bühne - „Zugabe“ also!
Entertainment wird bei den vier Schwaben groß geschrieben. Sombreros? Matrosenkostüme? BoybandChoreografien? Klar doch! Die vier sind offen für alles, was Spaß macht. Und sie wissen, wie schmal der Grat zwischen Coolness und Lächerlichkeit ist. Aber genau darum geht es: um den Tanz auf Messers Schneide, so formvollendet und stilvoll wie möglich, am besten mit Salto und Pirouette.

Derart lässigen Soul-Pop hat man aus Deutschland lange nicht gehört. Das Schwierige leicht klingen lassen. Die Songs von Rikas machen einen Abend ohne Plan, einen Film ohne Plot im Handumdrehen zu etwas Unvergesslichem. Melodien wie Stevie Wonder, der Pop-Drive von Phoenix, die Selbstironie eines Jarvis Cocker. Dazu so viel Souveränität, dass man sich fragt, woher, zum Teufel, haben die Jungs die? Get ready for Showtime - part two! 

Hier geht's zu den Tickets: 

Zu den Tickets

​Live-Konzert & Corona? 
Damit ihr euch alle sicher fühlt und guten Gewissens den Abend genießen könnt, gibt es bei den Sommerkonzerten ein strukturiertes Sicherheitskonzept: Beim Ticketkauf wählt ihr einen festen Sitzplatz für euch und eure Freund*innen aus (es gibt 2er und 4er Tickets). Vor Ort werdet ihr zu euren Plätzen geführt, von denen ihr das Konzert verfolgen könnt. Außerdem werdet ihr mit Kopfhörern ausgestattet. Ähnlich wie in Restaurants gilt: Die Masken tragt ihr beim Weg zur Bar oder zum Klo, am Platz könnt ihr sie natürlich abnehmen. Überall gibt es Wegweiser und ausreichend Desinfektionsmittel und dank der mobilen Bars müsst ihr euch nicht mal von eurem Plätzchen bewegen um einen kühlen Drink zu bekommen, sondern könnt euch entspannt zurücklehnen und bedienen lassen. 

​Kopfhörer als ganz besonderes Konzerterlebnis!
Natürlich läuft dieses Konzert ein bisschen anders ab, als Konzerte der vergangenen Jahre, aber mindestens genauso schön! Ihr habt euren eigenen sicheren Space, in dem ihr die Musik abfeiern könnt. Die Kopfhörer bieten euch eine unglaublich gute Soundqualität - egal, wo ihr euch befindet. Außerdem schaffen sie eine ganz intime Atmosphäre zum/zur Künstler*in - so nah wart ihr euer Lieblingsband bei einem Konzert sicherlich noch nie.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß und freuen uns auf euch!

Hier geht's zur Webseite:

Zur Webseite

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Die besten Rausgeh-Tipps in der

Rausgegangen App!

Wann?

17. Aug. 2020, 20:00 Uhr

Wieviel?

ab 20€