Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Volksbühne am Rudolfplatz

Reise-Reportage „Couchsurfing in Russland"

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur: hinfahren und sich ein eigenes Bild machen! Auf einer Reise von Couch zu Couch entdeckt Stephan Orth ein Land mit zahllosen ungewöhnlichen Orten, etwa einer Diamantenmine in Jakutien oder dem Dorf einer Weltuntergangssekte in Sibirien. Er wohnt bei Einheimischen, diskutiert mit ihnen über Politik, Propaganda und Pelmeni und lässt sich von ihnen ihre Welt zeigen. Dabei trifft er Putin-Versteher, Wodkatrinker und Waffennarren, herzliche Musiker, einen intellektuellen Pedanten und die schönste Frau des Landes. Zehn Wochen lang sucht Bestsellerautor Stephan Orth zwischen Moskau und Grosny, Sankt Petersburg und Wladiwostok nach großen und kleinen Wahrheiten und entdeckt ein Land, in dem sich hinter schroffen Fassaden eine unendliche Herzlichkeit verbirgt.

Wann?

16. Feb. 2020, 18:00 Uhr

Wo?

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Straße 5
3 Min. von der Haltestelle Rudolfplatz (Linien 1, 7, 12, 15)

Wieviel?

5-10€

Mit dem Rausweis kommst du kostenlos zu dem Event.