Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

African Drum

Sport, Essen & Kultur

Was erwartet dich?

"Auf Weltreise durch die eigene Stadt" ist das Motto vom Kulturklüngel Festival, das im November groß gefeiert wird! Jeden Mittwoch und Donnerstag erwartet dich ein After-Work-Sport Programm, ein Festtagsmenü aus verschiedenen kulturellen Küchen und anschließende Konzerte und Vorführungen. Diesen Mittwoch ist Qigong für den sportlichen Teil angesagt, es steht ein nigerianisches Menu auf der Speisekarte und für die richtige Stimmung sorgt Eritrea-Blues. 

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 Mittwoch und Donnerstag im November (Außer Buß- & Bettag)
🎯 kulturelle Vielfalt
🎯 Sport um 18 Uhr, Essen um 19:30 und Musik im Anschluss 
🎯 Sport und Konzerte sind kostenlos, für das Abendessen solltest du dir Plätze reservieren (zwischen 15-30€, je nach Menu)

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

LIEBE FREUNDE,
am 06. November 2008 führten wir die erste interkulturelle Stadtführung durch. „Das indische Köln“ dauerte 7 Stunden. Keiner ahnte, dass sich aus dieser Liebhaberidee so viel entwickeln würde. Doch seitdem sind wir ununterbrochen mit dem Motto “ Auf Weltreise durch die eigene Stadt“ unterwegs. Das soll gefeiert werden! Und wenn schon, dann direkt am Ebertplatz.
Dich erwartet ein After-Work Sport-Programm für deine gute Gesundheit. Zum Abendessen gibt es Festtagsmenüs aus verschiedenen exotischen Kulturkreisen und zur Verdauung Konzerte und Vorführungen, bei denen du dich wahlweise zurücklehnen oder tanzen kannst. Wie du das von uns gewohnt bist: Erste Sahne. Alle Angebote sind kostenlos, aber wenn du die Menüs kosten möchtest, würden wir dich um eine Reservierung bitten. Feiere und geniesse Kölns Vielfalt!

Details findest du auf www.kulturkluengel.de/showroom

Termine im Überblick: Festtags-Menüs, Sport, Tanz, DJs

FESTTAGS-MENÜS ( immer 19:30-21:30h)
Mi. 07.11. Nigerianisches Menu von Samuel Obode
Do. 08.11. Peruanisches Festtagsmenu von Mercedes Adjelleh
Mi. 14.11. Persisches Festtagsmenu von Ninaz Helfrich
Do.15.11. Südindisches Festmenü von Vidya Banakar
Do. 22.11. Bengalisches Festtagsmenu von Alem Khan
Mi.28.11. Argentinisches Partymenü von Jose Incurato
Do. 29.11. Thailändisches Festtagsmenu von Raweewan Suwanalai

SPORT (immer 18-19:30h)

Mi. 07.11. Qigong - Naomi ( Genki, Japan)
Do. 08.11. Zumba - Kim Morales ( Mexiko)
Mi. 14.11. Tensegridad - Jaime ( Mexiko)
Do.15.11. Klangbad - Waskhar Schneider( Loverkusen)
Do. 22.11. Zumba - Kim Morales ( Mexiko)
Mi.28.11. Tai Chi - Naomi ( Genki / Japan)
Do. 29.11. Salsa - Natalia Pacheco ( Latinsalsa / Costa Rica)

KONZERTE

Mi. 07.11. Samson Kidane ( Eritrea-Blues)
Do. 08.11. Kim Morales ( voc) und Mona Roth (piano) Latin
Mi. 14.11. Riosenti Musica ( Mexiko / Argentinien)
Xinyi Zhang ( chin. Oper)
Akanni Humphrey ( Bronx Hip Hop)
Do.15.11. Waskhar Schneider ( Weltmusik)
Jan Tengeler ( didge, Kontrabass)
Do. 22.11. Kim Morales solo
Syavash Rastani ( persische Trommel und beats)
Mi.28.11. Ingo Albrecht ( Country)
Samson Kidane ( Eritrea-Blues)
Jam-Session mit Marcus Dietz und co.
Do. 29.11. Debasish ( indische Anubhab Academy)
Hop Stop Banda ( Balkanpolka)
DJs:
15.11. Menasse ( Dhoob Garden Underground) Reggae und Soul
29.11. Jan Ü. ( Humbaparty, Edelweisspiratenfestival, Singender Holunder) World Beats
ansonsten: Thomas Bönig aus der Sammlung: Ambient, World, Chill out, Kraut, Dub.

Wann?

07. Nov, 18:00

Wo?

African Drum
Ebertplatz 1
Am Ebertplatz (Linien 12, 15, 16, 18)

Wieviel?

Eintritt frei