Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

geheime Location

VERSCHOBEN AUF DEN 13.6.: Kopfhörer-Kino: Shut Up And Play The Piano

Aus Wettergründen verschoben vom 16.05.2019 auf den 13.06.2019!

Was erwartet dich?

Die Silent Movies von At The B-Sites werden nicht verstärkt, sondern sind nur über Kopfhörer zu hören - deshalb können sie auch überall stattfinden - meist sind es abgelegene Orte direkt in Köln, wo man normalerweise keine Leinwand vermuten würde. Diesmal wird der Film "Shut Up And Play The Piano" über den preisgekrönten Komponisten, Klaviervirtuosen und Entertainer Chilly Gonzales gezeigt.

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 200 Kopfhörer werden vor Ort verteilt
🎯 der Ort bleibt bis 24h vorher geheim - hier erfährst du den Ort
🎯 at the b-stites machen auch silent concerts und ein ganzes Kopfhörer-Festival, bleib hier auf dem Laufenden
🎯 unten findest du den Trailer

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

OPEN-AIR KINO /silent movie /secret spot

SHUT UP AND PLAY THE PIANO
Chilly Gonzales ist preisgekrönter Komponist, Klaviervirtuose und Entertainer. Bei seinen Auftritten stellt er Kammermusik ganz selbstverständlich neben Rap und Elektronik. Als exzentrischer Musiker ist er Inspirationsquelle für so unterschiedliche Künstler wie Feist, Jarvis Cocker, Peaches, Daft Punk und Drake. "Shut Up And Play The Piano" folgt Gonzales von seiner Heimat Kanada in den Berliner Underground der späten Neunziger und über Paris in die Konzerthäuser der Gegenwart. Er taucht tief ein in Gonzales' Bühnenpersona, in der Selbstzweifel und Größenwahn zwei Seiten ein- und derselben Medaille sind. Dabei spiegelt sich Gonzales' Verspieltheit als Künstler in der Machart des Films. "Shut Up And Play The Piano" verbindet bislang unveröffentlichtes Material aus Gonzales' Video-Archiv mit neu gedrehten Interviews und fiktionalen Szenen. Realität und Fiktion werden eins auf einem Trip durch Gonzales' Welt.

Was ist at the b-sites?
at the b-sites präsentiert Euch Konzerte von besonderen Künstlern als silent concert und seit 2018 auch tolle Musikdokumentationen als Silent Movie an abgelegenen Orten mitten in Köln.

Was heißt SILENT?
Silent Concerts und Movies werden nicht verstärkt, sondern sind nur über Kopfhörer zu hören. Davon gibt es bei jedem "at the b-sites" 200 Stück. Wer keinen ergattern kann hat eine zweite Chance: Bringt einen "normalen" Kopfhörer mit Kabel mit und verbindet euch mit einem netten Mitmenschen, der einen unsere Kopfhörer hat. "at the b-sites" verbindet!

Warum an einem geheimen Ort?
at the b-sites spielt sich an Orten mitten in der Stadt ab, die nur wenige kennen. Um die Überraschung noch größer zu machen bleiben diese Orte bis 24 Stunden vorher geheim - so ist der Deal. Wenn Ihr dabei sein wollt, müsst Ihr an diesem Facebook-Event teilnehmen. Ihr bekommt erst 24 Stunden vor der Veranstaltung eine Aktualisierung der Location.

Wer zahlt den Deckel?
at the b-sites wird präsentiert von Mühlen Kölsch und kostet deshalb keinen Eintritt. Ganz nach dem Motto "Silent Sponsoring" bekommt Ihr trotzdem keine nervigen Mailings, Posts oder unnütze Reklame. Trinkt zur Revanche doch einfach mal das beste Bier der Stadt.

Wann?

16. Mai, 20:30

Wo?

geheime Location


Wieviel?

Eintritt frei