Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Kulturbunker Köln

Tanzeria - Ranze reist ab

Was erwartet dich?

Die Ranzeria ist ein offener Raum in Mülheim, der regelmäßig ein kunterbuntes Programm aus Musik, Kunst und Kultur angeboten hat. Zurzeit ist die Ranzeria leider geschlossen, da gerade bei der Stadt allerhand Genehmigungen für die Verwendung des Raums eingereicht wurden. Jetzt muss erstmal abgewartet werden, bis der Antrag bearbeitet wurde. In der Zwischenzeit geht's aber mit einem fröhlichen Tänzchen im Kulturbunker weiter. 

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 20:20- 23:23: 5*MinutenFame - du darfst einen eigenen künstlerischen Beitrag zum Besten geben - egal, ob Lied, Text, Kunststück, Tanz - alles was zur Erheiterung beiträgt und in 5 Minuten passt, ist erlaubt. Meld dich hier an: janolerieger@gmail.com
🎯 23:23 bis 08:08 Party mit den Ranzeria-Allstars, draußen verlaufen und Visuals von Balduin
🎯 Es wird sehr alternativ und elektronisch
🎯 Hier findest du mehr Infos zur Ranzeria

Der Eintritt ist auf Spendenbasis - es werden 7-12€ empfohlen.

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Ranze reißt ab? Neneeehe, sie reiSt hinüber zur Abrisspartey in den Kulturbunker. aber wo wir nun deine aufmerksamkeit haben:

es gibt einen Ranzeria-Abend im Bunker mit buntem Programm:

von 20:20- 23:23 erst mal die Möglichkeit beim 5*MinutenFame Berühmtheit zu erlangen, durch deinen eigenen künstlerischen Beitrag (mehr Infos unten nach den ******) und dann von 23:23 bis 08:08 die Tanzeria mit den Ranzeria-Allstars plus vielleicht den einen oder anderen Burprise, äh Surprise-Act natürlich.



Also auf ein Neues! An den Decks die draußen verlaufenen und friends, außerdem gibt es diesmal in einem Raum special Visuals von Balduin. Ansontsten #ranzebleibt bzw. geht es weiter:"haltstopp hier bleibt alles wie es ist" - Kamin inklusive!



*****************************************************************************



Noch ein paar FAQs zur Veranstaltung:



Was sollen diese 5*MinutenFame bedeuten und wie wird aus mir ein Star?



Du hast selber mal einen Text geschrieben, ein Stück komponiert, unter der Dusche eine Britney-Spears-Cover-Band gegründet oder vor kurzem erst einen lustigen Witz erzählt, den jede*r hören sollte? Klasse! Wir geben dir eine Bühne dafür. Die 5 Minuten sollten für dich ein zeitlicher Rahmen, naja oder vielleicht eher ein Vorschlag oder... na gut lassen wir das, ihr überzieht eh alle also was solls: Alle (halb-) ernstgemeinten Anmeldungen bitte bei janolerieger@gmail.com



Viele fragen sich, ist dem Millionär das Geld ausgegangen oder warum ist die Ranze zu?



Auch hier ein nänää .

Die Ranzeria ist als offener Raum ein Teil der Mülheimer Nachbarschaft geworden. Auf 43 qm haben wir ein kunterbuntes Programm aus Musik, Kunst und Kultur geschaffen für alle Menschen, die bei uns mal durch die Tür gestolpert sind. Passend zum 1,5-jährigen Bestehen kam dann auch die Stillegungsverfügung der Stadt Köln für unser Kulturwohnzimmer. Keine Sorge, Stilllegung klingt unangenehm endgültig, aber das sehen wir anders. Wir haben uns um diesen "Erwachsenenkram" gekümmert, beim Bauamt eine 14-Seiten Nutzungsänderung eingereicht, den Behördentango getanzt, nun heißt es warten bis der Antrag bearbeitet ist - im Frühjahr oder später. Da unsere Tür “mal kurz” zu bleiben muss, verfrachten wir die Ranze für den 9.11.2019 in den Kulturbunker für einen buntwuseligen abend, wie in den guten, noch nicht so alten Zeiten, bevor wir unsere Türe dicht machen mussten.

Für uns und euch zeigt sich, dass die Ranze mehr als nur ein Raum ist. Wir sind offen für helfende Hände, mitdenkende Gehirne und pressliche stimmen. Schreibt uns über die sozialen medien oder ranzeria(ät)posteo.de

oder am liebsten liebesbriefe in den briefkasten an der ranze tür.


Gibt es eine door-policy?

Wir sind ein bunter, offener, zufällig zusammengewürfelter Haufen und so soll unsere Party auch sein, aber guter Punkt.
Alle Menschen, die rassistisches,sexistisches,gewaltbereites undoder LGBTQI*-phobes, im Grunde einfach menschenverachtendes Verhalten an den Tag legen , sind ausdrücklich unerwünscht und hiermit ausgeladen. Und solltet ihr euch während der Party unwohl fühlen oder sehen, dass es einem anderen Menschen nicht gut geht, sprecht unser Awareness-Team an, die sind immer im Einsatz und für euch da.



Gibt es wieder einen secret floor?



Dazu verweigern wir die Aussage!

Wann?

09. Nov. 2019, 20:00 Uhr

Wo?

Kulturbunker Köln
Berliner Straße 20
5 Min. Von der Haltestelle Von-Sparr-Straße (Linie 4)

Wieviel?

auf Spendenbasis