Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Schauspiel Köln

Spontanes Roadmovie: Whatever Happens Next

Was erwartet dich?

Paul ist 43 und beschließt, einfach alles hinter sich zu lassen: Seine Frau, seinen Job und seine Existenz. Stattdessen reist er als freundlicher Taugenichts, Schnorrer und Hochstapler ziellos durchs Land, lässt sich ungefragt von anderen mitnehmen oder taucht spontan bei fremden Menschen zum Frühstück auf. Sein ungeplanter Lebensstil führt ihn schließlich nach Polen, wo er sich neu verliebt und das Abenteuer weiter geht. Den Trailer gibt's unten. 

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Wir verlosen 3x2 Tickets für den Spielfilm:

Tickets Gewinnen

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 melancholisches Roadmovie mit trockenem Humor
🎯 wurde auf der Berlinale uraufgeführt
🎯 feierte im Schauspiel seine Kölnpremiere
🎯 anschließendes Filmgespräch mit dem Regisseur Julian Pörksen

Das sagt der Veranstalter:

Spielfilm von Julian Pörksen Ein Roadmovie über einen Taugenichts, der sein bürgerliches Leben hinter sich gelassen hat und seither ziellos durch die Welt streift. Der Film des Dramaturgen und Regisseurs Julian Pörksen wurde auf der Berlinale uraufgeführt und feiert am Schauspiel Köln seine Köln-Premiere – mit anschließendem Filmgespräch. Mehr Infos findet ihr hier: http://whatever-happens-next.com/#home

Wann?

Mittwoch
16.01.2019 20:00 Uhr

Schauspiel Köln
Schanzenstraße 6-20
3. Min. von der Haltestelle Keupstr. (Linie 4)

Wieviel?

VVK: ab 8,80€

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Und Rausgegangen folgen!