Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

African Drum

Unser Ebertplatz: Lesung & Empowerment

Was erwartet dich?

Eine Lesung der besonderen Art: "Mehr Feminismus" heißt das Buch von Bestsellerautorin Chimamanda Ngozi Adichie und Ivy Owusu-Dartey wird daraus die zwei Kurzgeschichten "Meine Mutter, die durchgeknallte Afrikanerin" und "Apollo" vorlesen. Die Lesung ist die Auftaktveranstaltung zu einer Reihe rund um's Thema Empowerment. 

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 Adichie hat den Bestseller "Americanah" geschrieben
🎯 kluge, humorvolle Geschichten über Rollenerwartungen, Liebe, Heimat und Feminismus
🎯 organisiert von stimmen afrikas im Rahmen der Initiative "Unser Ebertplatz"
🎯 anschließend kann man sich über die Themen austauschen

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!

Das sagt der Veranstalter:

Eintritt 5 €

Im Rahmen der Initiative "Unser Ebertplatz" startet stimmen afrikas hier ein Reihe in Zusammenarbeit mit Künstler*innen und Aktivist*innen aus den Kölner Communities rund um's Thema EMPOWERMENT.

Als Einstieg liest Ivy Owusu-Dartey, Projektreferentin bei transfer e.V. und Moderatorin, aus dem Buch Mehr Feminismus von Chimamanda Ngozi Adichie die Geschichten Meine Mutter, die durchgeknallte Afrikanerin und Apollo und lädt euch gemeinsam mit Christa Morgenrath (stimmen afrikas) zum Austausch über die angesprochenen Themen ein.
Eure Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung der Reihe greifen wir dabei gerne auf. Nutzt die Gelegenheit, eine neue Plattform zu installieren und mitzugestalten!

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Wann?

04. Feb, 19:30

Wo?

African Drum
Ebertplatz 1
Am Ebertplatz (Linien 12, 15, 16, 18)

Wieviel?

5€