Die tollsten Läden für Interieur-Design in Köln

geschrieben von Dina

Die Tage werden kürzer, draußen wird es dunkel und kälter. Ein Grund also, es sich richtig gemütlich zu machen. Hierfür haben wir dir eine Auswahl unserer Lieblings-Interieurläden in Köln zusammengestellt. Passend zum immer näher rückenden Weihnachtsfest findest du in diesen Läden auch hübsche Mitbringsel und individuelle Geschenke, also lohnt sich das Vorbeischauen gleich doppelt!


Schee


Die Idee für Schee entstand aus der Unzufriedenheit, dass es in Deutschland zu wenig Shops gibt (und wenn, dann mit wochenlangen Lieferzeiten), die gute Prints herstellen. Heute findest du hier eine ganze Wand voll von Siebdrucken und Fine Art Prints mit vielen unterschiedlichen Motiven. Mal bunt und quirlig, mal ganz minimalistisch. Passend dazu kannst du hier direkt aus einer Reihe von Rahmen auswählen.
Aber damit ist noch nicht genug: Keramik, ausgewählte Bücher, allerhand Produkte, die dir das Organisieren einfacher machen, Pflanzen - der Laden in Köln ist nicht riesig, aber fündig wirst du hier bestimmt!


Maastrichter Str. 36, 50672 Köln


Mill


Wenn du Midcentury-Möbel liebst, wird das ein wahres Paradies für dich sein! Am Eifelwall in einer unscheinbar wirkenden Straße gelegen, wirst du diesen Shop bestimmt nicht vermuten. Das Schaufenster ist einladend eingerichtet, aber zeigt bei Weitem nicht, was es noch alles zu entdecken gibt, denn der Laden breitet sich nach hinten noch ganz schön aus!
Neben tollen Möbeln findest du Teppiche, Wandbilder und Pflanzen soweit das Auge reicht. (Das Titelbild zeigt dir schonmal eine Auswahl der wunderschönen Stücke, die es im Laden gibt)


Eifelwall 44, 50674 Köln


Exquisit


Immer samstags werden am Fröbelplatz in Ehrenfeld die Tore geöffnet. Dann kannst du durch die alte Industriehalle schlendern und die echten Vintage Möbel bestaunen. Alte Fotolampen oder Arztschränke, hier hat jedes Stück eine Geschichte. Nachbauten und auf alt getrimmte Möbel wirst du hier nicht finden. Der Inhaber des Ladens, Marcel Stuck, richtet hauptberuflich Läden ein, weswegen auch nur samstags geöffnet ist.
Seine Arbeiten hast du mit Sicherheit schon einmal in Köln gesehen. Das Innendesign der Kaffeerösterei Ernst in der Südstadt stammt zum Beispiel von Marcel und wenn du die Augen offen hältst, findest du bestimmt noch mehr.


Fröbelpl. 13, 50823 Köln


HOW WE LIVE


Bei HOW WE LIVE findest du Möbel und Accessoires im minimalistischen, skandinavischen Design. Der große Laden, bei dem dir im Vorbeigehen bestimmt schon einmal das tolle Schaufenster aufgefallen ist, bietet Platz für viele Möbel und Deko. Einen Kontrast zu den klaren Linien und hellen Farben der skandinavischen Möbel, bieten einige Vintage-Stücke. Die vielen Pflanzen geben dir das Gefühl eines urbanen Dschungels.
Wenn dir etwas gefällt, kannst du es auch sofort mitnehmen, was dazu führt, dass es ständig neue Produkte im Laden gibt. Wie du siehst, regelmäßiges vorbeischauen lohnt sich.


Beethovenstraße 15, 50674 Köln


Goldkant


Der Inhaber Elmar Schreurs hat es sich zur Aufgabe gemacht, Möbel für individuelle Wohn- und Lebensstile zu verkaufen. Mit den schlichten Einrichtungsgegenständen will er sich bewusst vom Massenmarkt abheben. Nicht ganz billige, aber wunderschöne und einzigartige Möbel und Accessoires bekommst du hier bei fachkundiger Beratung.
Was du sonst noch auf der Merowingerstraße entdecken kannst, wo sich ein toller Laden an den nächsten reiht, kannst du in unserem Blogpost nachlesen.


Merowingerstraße 8, 50677 Köln


 

Tipps für Morgen, Partys, Flohmärkte, Theater, Kinoprogramm und noch mehr?

Rausgegangen App laden!