Steffen Kopetzky: »Monschau«

TAGESTIPP Gesprochenes Lesung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Steffen Kopetzky entführt uns mit Monschau (Rowohlt Berlin) in die Eifel der 1960er-Jahre. Dort bedroht ein Pockenausbruch nicht nur die florierenden Geschäfte. Ein bedrückend aktueller Roman über Deutschland zur Zeit des Wirtschaftswunders und eine Liebe im Ausnahmezustand. Es moderiert Manuel Gogos.

Foto Steffen Kopetzky: (c) Marc Reimann

Location

Literaturhaus Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps