FOTO: © Neopol

"Ach Du Scheisse" - Screening-Event mit Special Guests im Rollberg Kino Neukölln

TAGESTIPP Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"Ach Du Scheisse" im Rollberg Kino vor dem offiziellen Kinostart. In Anwesenheit von Regisseur Lukas Rinker und weiterer Gäste. 

Architekt Frank erwacht aus der Ohnmacht – blutig eingequetscht in einem Baustellen-Klo. Verschlossen und verrammelt - kein Entkommen. Und niemand scheint ihn zu vermissen! Um seine Haut vor der drohenden Abriss-Sprengung und seine schwangere Freundin aus den schmierigen Griffeln von Bürgermeister Horst zu retten, muss sich Frank in 80 Minuten aus seinem blauen Grab herauspuzzeln und ein finsteres Verbrechen aufklären. Das wird kein Zuckerschlecken.

Schwarzhumoriger Confined-Space Thriller von Autor und Regisseur Lukas Rinker mit  Thomas Niehaus ("Tage des letzten Schnees"), Friederike Kempter ("Oh Boy", "Tschick") Gedeon Burkhard ("Kleine Haie", "Inglorious Basterds") und Olga von Luckwald ("Start the fck up").

Der Festival-Hit entpuppt sich als echte Genrefilm-Überraschung und sammelt bereits euphorische Pressestimmen ein. 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Rollberg
Rollbergstr. 70
12049 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin