Overhead Project – CONTACT IMPRO & MOVEMENT JAM

TAGESTIPP Aktiv & Kreativ

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Contact Impro & Movement Jam lädt ein zum gemeinsamen Tanzen und Recherchieren im offenen Jam Modus. 

Mit 💗 von locals für locals – offen für alle mit eigener Bewegungserfahrung

Ausgehend von dem Grundprinzip des Kölner Formats FREAKY, das für einen Laborgedanken und die Freude an Bewegung steht, gibt die Jam Raum für die Leidenschaft an der Bewegungsrecherche und dem gemeinsamen Experimentieren. 

🤸🏼‍♂️19.00-22.00 Uhr – CONTACT IMPRO & MOVEMENT JAM
… im Rahmen der Performancewoche von Overhead Project

🎪 Ort: moment – Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln, An der Schanz 6, 50735 Köln

Die Jam wird in der ersten halben Stunde eingeleitet von Yana Novotorova und Karoline Strys. Die beiden sind freie Tanzschaffende in Köln, die intensiv mit Bewegungsrecherche experimentieren, eigene Arbeiten kreieren und unterrichten. In der Einführung erforschen sie mit euch spielerisch die Möglichkeiten von Körper und Bewegung: alleine, mit Partner*in und in der Gruppe. Gewicht teilen, abgeben, auffangen, führen, Entscheidungen treffen und diese wieder aufgeben, innerlich wie äußerlich bewegt werden, dabei in Kontakt kommen und unterstützt werden mit dem Ziel, uns gegenseitig Flügel zu verleihen. 

➡️ Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um eine verbindliche Anmeldung!

⚠️ Bitte beachten: Wir werden in engem Körperkontakt mit der Gruppe und den Partnern arbeiten. Die Einhaltung der 3G-Regelung ist daher verpflichtend. Wir bitten außerdem, einen tagesaktuellen Selbsttest zu machen, wenn dies möglich ist. 

_________________________________

ℹ️ Das komplette Wochenprogramm mit Performance, Workshops & Silent Party unter https://overhead-project.de/category/news/

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

ENG text 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿+🇺🇸

Based on the basic principle of the Cologne format FREAKY, which stands for a laboratory idea and the joy of movement, the Jam gives space for the passion of movement research and joint experimentation. The session will be introduced by Cologne dance creators Yana Novotorova and Karoline Strys during the first half hour.

➡️ Participation is free of charge, but please register!

⚠️ Please note: We will work in close physical contact with the group and partners. Compliance with the 3G regulation is therefore mandatory. We also ask that you do a same-day self-test, if possible.

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps