FOTO: © David Baltzer

Erzählungen. Zwei Welten Stan • anschl. Publikumsgespräch

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Lass uns darauf achten, wie es den Menschen um uns herum geht. Lass uns akzeptieren, dass auf die Frage „Geht’s dir wirklich gut?“, ein „Nein“ als Antwort kommt.

ERZÄHLUNGEN. ZWEI WELTEN.

In ihrem Theaterregie-Debüt lässt die junge Romni Estera Sara Stan zwei Gefühle zum Ausdruck kommen, die nicht ausdrücken können, wie sie sich fühlen. Sie verortet sie in zwei Welten: in der Welt der Träume und in der Welt der Gedanken. Von Herzrasen bis Herzstillstand.

„Ich renne und renne, sehe aber nicht wo oder wohin.“

Regie und Drehbuch: Estera Sara Stan

Mit: Ana Maria Stan, Naomi Stan, Raisa Stan, Sade Tayo Onutor

Künstlerische Begleitung: Hanna Al-Taher

Location

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Linienstraße 227
10178 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin