FIGHT CLUB

Film For-Two

Das sagt der/die Veranstalter:in:

​Lichtspiele Kalk und Cinemania Kalk zeigen:

FIGHT CLUB

Regie: David Fincher

USA 1999 | 139 Min. | DCP | FSK 18

englische Originalfassung

"Natürlich ist die anarchistische Farce zutiefst zynisch und menschenverachtend – aber nur, weil die Gesellschaft, die sie karikiert, es ist." Olaf Schneekloth, Spiegel Online

Der Namenlose Icherzähler (Edward Norton) koordiniert für eine grosse Autofirma Rückrufe defekter Produkte. Das Prinzip der Risikominimierung hat er sich auch privat zum Leitmotiv gemacht. In seiner perfekt eingerichteten Designerwohnung vegetiert er als austauschbarer Musterkonsument schlaflos vor sich hin, bis diese Ziel eines Bombenanschlags wird. Vorübergehend kommt er danach bei der Zufallsbekanntschaft Tyler (Brad Pitt) unter, der sich im Gegensatz zu ihm das Risiko zum Lebensmotto gemacht hat. Er führt den Erzähler in die von ihm gegründeten «fight clubs» und bald auch schon in seine Pläne zum Umsturz der kapitalistischen Weltherrschaft ein.

Film-Trailer: youtu.be/6JnN1DmbqoU

"Mit FIGHT CLUB setzte David Fincher dem Unbehagen des konsumierenden Herdentiers ein Denkmal und schuf ihm mit Brad Pitt eine schlagfertige Erlöserfigur: die perfekte Inkarnation des furchtlosen Kämpfers, der im Fäustehagel zu echten Empfindungen zurückfindet. Pflichtbewusst weist Fincher auch auf die Gefahr des Abdriftens solcher Authentizitätsfantasien in den Faschismus hin. Letztlich scheitert der Film – wenn auch auf sehr hohem Niveau – an seinen eigenen Ansprüchen, bietet er doch dem Publikum selbst nichts anderes als eine kleine bezahlte Flucht aus dem gleichgeschalteten Konsumentendasein. Je nach Standpunkt ist das schon ziemlich viel oder erstaunlich wenig. Ein kontroverser Meilenstein der kommerziellen Kommerzkritik." Xenix Kino, Zürich

@lichtspiele.kalk #takeawalkonthewildside #lichtspielekalk #somethingweirdcinema #cinemaniakalk #staycute #stayhealthy #leavenoonebehind #supportyourlocalkino #supportkalk #kinokalk #kinokoeln #stadtteilkino #kalkmülheimerstraße #dieweißensindfrei #dieleinwandistoben #letsallgotothelobby #togetourselvesatreat #kinoistmeingrillenimpark #fightclub #davidfincher #youmetmeataverystrangetimeinmylife

Die Filmprogramme von "Cinemania Kalk" finden mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Köln statt!

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps