FOTO: © Film Festival Cologne

Film Festival Cologne: RETOUR À REIMS (FRAGMENTS)

Film Education

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Jean-Gabriel Périot

Dokumentarfilm  |  F 2021  |  83'  |  OmeU

Eine kongeniale filmische Umsetzung von Didier Eribons autobiografischem Bestseller. Filmemacher Jean-Gabriel Périot konzentriert sich dabei auf die Geschichte der französischen Arbeiterklasse und wie sie in den Bann von Le Pen und der Front National gelangen konnte. Adèle Haenel liest Ausschnitte aus dem Buch; Périot unterlegt sie mit perfekt ausgewähltem und montiertem Archivmaterial aus Nachrichtensendungen, Dokumentar- und Spielfilmen. Ein assoziatives Wort-Bild-Geflecht von großer erzählerischer Dichte.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps