FOTO: © Film Festival Cologne

Film Festival Cologne - VORTEX

Film Art

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Gaspar Noé

Spielfilm  |  F, B, MC 2021  |  135'  |  OmeU

Einen überraschend ruhigen Film hat Gaspar Noé mit VORTEX gedreht, einen Film ohne Sex, Gewalt, Drogen – aber nicht ohne den Tod. Ein alterndes Paar – gespielt von Françoise Lebrun und Dario Argento – beobachtet er über 135 Minuten. Der ebenso einfache, wie brillante und eben doch für Noé typischen Dreh: Die Leinwand ist geteilt, auf der einen Seite sieht man ihn, auf der anderen sie, zwei Menschen, die in derselben Wohnung leben, aber aneinander vorbei. Und so wird VORTEX zu einem kleinen, aber doch großen und bewegenden Film über das Sterben. 

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps