FOTO: © Intergalactic Lovers

Intergalactic Lovers im WELTKUNSTZIMMER

TAGESTIPP Konzert & Musik Indie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die belgische Indie-Pop-Band Intergalactic Lovers kommt am 29. Januar nach Düsseldorf und eröffnet die MUSIKZIMMER-Reihe im WELTKUNSTZIMMER im neuen Jahr. Die Band, bestehend aus Lara Chedraoui, Brendan Corbey, Maarten Huygens und Raf De Mey, ist vier Jahre nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums „Exhale“ wieder zurück und bereit, das nächste Kapitel ihrer intergalaktischen Liebesgeschichte aufzuschlagen. Nach einer langen Pause, einigen persönlichen Rückschlägen und einer bösen Begegnung mit Covid19 brauchte die Band Beharrlichkeit und neue Kraft, um wieder auf die Beine zu kommen. Der Blick in die Zukunft ist jedoch rosig: Intergalactic Lovers gehen wieder auf Tour und kommen mit ihrem neuen Album im Gepäck ins MUSIKZIMMER. Die neue Musik der Band klingt vertraut und erfrischend zugleich. Mehr denn je zielen die Songs auf die Hüften und führen dabei eine Reihe elektronischer Texturen ein. Die charakteristischen Harmonien und der berührende Gesang von Lara Chedraoui schaffen einen nahtlosen Übergang in musikalisches Neuland, ohne den Anschluss an ihr Indie-Pop-Erbe zu verlieren.

Samstag, 29. Januar 2022

MUSIKZIMMER // Intergalactic Lovers

Indie-Pop

Einlass 19.00 Uhr

Eintritt: VVK: 20€

2G+

Tickets: Intergalactic Lovers | Ticket-Shop (eventim-light.com)

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!