FOTO: © Sebastian Reiter

Jazzrausch Bigband - Brahms’s Breakdown

Konzerte & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Romand Sladek (lead), Leonhard Kuhn (arr), Bettina Maier (reeds), Moritz Stahl (reeds), Frederik Mademann (reeds), Florian Leuschner (reeds), Julius Braun (brass), Julian Hesse (brass), Sebastian Rehrl (brass), Jutta Keeß (brass), Marco Dufner (rhythm), Georg Stirnweiß (rhythm), Sam Hylton (rhythm), Patricia Römer (rhythm)

 

UNBESTUHLT! Keine Sitzplatzreservierung möglich! 

Ein atemberaubendes Gewebe aus technoiden Grooves, orchestralen Klangwolken und Jazzimprovisationen. Von zart vertonter Stille bis hin zum wummernd technoiden Untergang – mit Respekt und Wonne werden die prominenten Werke von Brahms zerlegt und voller Neugier beleuchtet. Mit »Brahms’s Breakdown« ehrt die Jazzrausch Bigband den bahnbrechenden Komponisten auf ihre ganz eigene Art – nicht historisierend oder konservierend, sondern eingebunden in ihr zukunftweisendes Konzept eines orchestralen Techno-Jazz. Besonders die harmonische Sprache und Strahlkraft von Brahms Musik faszinieren Leonhard Kuhn, den Chef-Komponisten der Jazzrausch Bigband. Eine musikalische Energie, die sich vortrefflich mit der enormen Schaffenskraft der Jazzrausch Bigband verweben lässt und die damit erneut ein bunt gemischtes Publikum sowohl für klassische Musik wie auch für Bigband-Jazz begeistert. Mit im Schnitt 120 Konzerten im Jahr ist die Jazzrausch Bigband eine der erfolgreichsten Bigbands der Welt. Bei ihren Konzerten in Europa, Amerika, Asien und Afrika bringt sie mit »Klanggewalt, Groove und enormer Bühnenpräsenz« (FAZ) Jazzfans und Tanzwütige zusammen, wie wohl aktuell kein vergleichbares Ensemble – Groove mit Köpfchen, Elektro mit Gebläse, Jazz im Rausch.

 

Tickets über Reservierung an info@unterfahrt.de 

Location

Jazzclub Unterfahrt
Einsteinstraße 42
81675 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!