FOTO: © Jonas Linnebank

Kalk Alphabet

Gesprochenes Literatur

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Beim KunstStück zu Gast sind diesmal die Kölner Literaturzeitschrift KLiteratur und der Kölner Verlag parasitenpresse. Sie bringen Literatur und Autor*innen aus dem Kalk-Alphabet und Köln auf die Bühne. Mit dabei sind u.a. Jonas Linnbebank mit seinem Alphabet und die druckfrischen Legenden aus Kalk, die 2021 von dem Kalker Veedelsschreiber Alexander Estis gefunden und geschrieben wurden. Dazu kommen mit Martina Lenz und Helen Brecht zwei weitere KLiteratur-Autorinnen aus Köln, die frische Texte zwischen Theater und Beichstuhl präsentieren. Außerdem erzählen die beiden Herausgeber des Magazins über ihren geliebten Kalker Küchentisch, wo alles begann...

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln