FOTO: © Selma Selman

"Motherboards" - Performance (zur Eröffnung der Ausstellung "Unruly Kinships")

Ausstellung Kunst Wochenendtipp #Performance #Vernissage

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Motherboards ist eine Installation und Performance der Künstlerin Selma Selman in Zusammenarbeit mit ihren Familienmitgliedern. Während der dreistündigen täglichen Performance in der Temporary Gallery werden sie am Tag der Ausstellungseröffnung und an den darauffolgenden Tagen "Motherboards" (zentrale Platinen eines Computers oder Servers) zerlegen, um Gold aus dem scheinbar wertlosen Elektronikschrott zu gewinnen. In Zusammenarbeit mit einem Goldschmied wird das gewonnene Gold schließlich eingeschmolzen und schließlich zu Ohrringen für die Mutter der Künstlerin verarbeitet.

Die Performance findet bei der Eröffnung und an den ersten zwei Tagen der Gruppenausstellung "Unruly Kinships" statt.  

Weitere Termine von "Motherboards" - Performance (zur Eröffnung der Ausstellung "Unruly Kinships")

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln