FOTO: © Stephen Harvey

REFLUX - Festival für zeitgenössische elektroakustische Musik

Keine Beschränkungen Feste & Festival Konzert Festival Zeitgenössische Musik Elektroakustische Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zeitgenössische Musik | Konzert | Elektroakustische Musik | Festival

"REFLUX - Festival für zeitgenössische elektroakustische Musik" präsentiert an ingesamt 9 Abenden im September, Oktober & Dezember 2022 je drei unterschiedliche Komponist*innen aus fast allen Kontinenten. Für jeden dieser Abende werden neben zwei zeitgenössischen Positionen ein Klassiker präsentiert. RELFUX versucht die gesamte stilistische Bandbreite elektro-akustischer Musik abzubilden. Jede*r der eingeladenen Musiker*innen verfügt über eine individuelle Klangsprache & ist selten in Berlin zu hören. Das Programm wird eine ausgewogene Mischung aus Kompositionsaufträgen/ Uraufführungen, bereits bestehenden Werken sowie selten gehörten Werken sein. 

Programm:

Werke von Pierre Berthet (B), Douglas Lilburn (NZ), Katsura Mouri (JAP)

Mit:

Pierre Berthet, Werner Dafeldecker, Katsura Mouri

Künstlerische Leitung des Festivals: Ignaz Schick & Werner Dafeldecker

Tickets: 15 €/ erm. 10 €

Festivalpass: 90 €/ erm. 60 €

Nur an der Abendkasse erhältlich. Kein Vorverkauf.

HINWEIS

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln.

Weitere Infos unter: Ignaz Schick & his network of Zangi Music

Veranstalter: Ignaz Schick & his network of Zangi Music

In Kooperation mit dem Kultur Büro Elisabeth

Gefördert durch: Hauptstadkulturfonds Berlin

Location

St. Elisabeth-Kirche
Invalidenstr. 3
10115 Berlin

Organizer

Kultur Büro Elisabeth
Invalidenstr. 4a
10115 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin