FOTO: © Nastia Telikova

(Rh)einfach Fest! Insha Dance Company (UA) - The Wall

TAGESTIPP Theater Unterhaltung Abend zu zweit Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das reaktive Tanzstück "The Wall" ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Choreographen Illia Miroshnichenko und dem Klangkünstler Heinali (Oleg Shpudeiko). Die Performance erforscht den Archetyp der Wand in seinen verschiedenen Erscheinungsformen, einschließlich der Wand als Hindernis in der Kommunikation zwischen Tanz und Musik. Mit Hilfe einer reaktiven Oberfläche und eines modularen Synthesizers erzeugen die Tänzer Musik, und die Musik wiederum formt die Bewegungen der Tänzer. Die Inszenierung bezieht sich auf eine Reihe von Situationen, die um die Idee der Mauer herum aufgebaut sind und Anleihen bei Geschichte, Religion, Mythen und persönlichen Erfahrungen nehmen.


Der Aufführungsabend besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist der kurze Dokumentarfilm "Behind the Wall" (englische Untertitel), in dem die Teilnehmer des Projekts erklären, wie die reaktive Technologie funktioniert, und ihre Gefühle bei der Arbeit mit der Mauer mitteilen. Der zweite Teil ist das Tanzstück "The Wall" selbst.


 


TEAM


Regie und Choreographie Illia Miroshnichenko 


Klangkünstler Heinali (Oleg Shpudeiko)


Lichtdesign Olena Antohyna


Kostümbild Oksana Nikitina


Bühnenbild Lesya Titarenko 


Tänzer*innen Kateryna Kuznetsova, Oleksandra Maksymchuk, Bohdan Harlym, Oleksandr Ptashnyk


Filmregie Anna Garbuz


Musik von Tänzer*innen der “Insha Dance Company”


Fotos Nastia Telikova


 


(RH)EINFACH FEST!


Vom 28.09. bis 05.10.2022 findet in der TanzFaktur zum neunten Mal das (Rh)einfach Fest! statt. Seit Eröffnung der TanzFaktur 2014 findet jährlich im Herbst das Festival für zeitgenössischen Tanz aus dem Rheinland und insbesondere Köln statt.


Traditionell setzt sich das Festival aus Produktionen etablierter Compagnien und heranwachsender Größen der lokalen Tanz- und Performanceszene zusammen. Seit 2020 liegt zudem ein Fokus auf den letztjährigen Nominierten des Kölner Tanzpreises.


Im Anschluss an ein facettenreiches, langes Eröffungswochenende klingt das (Rh)einfach Fest mit Präsentationen der Arbeiten vergangener INKUBATOR-Resident*innen aus.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

TanzFaktur
Siegburger Straße 233w
50679 Köln

Organizer

TanzFaktur
Siegburger Straße 233w
50679 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!