FOTO: © Daniel K B Schmidt

THE PRESSING - Performance von Dani Brown

TAGESTIPP Theater Tanz Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Für ihre neue Solo-Performance „The Pressing“, die am 29. Juli bei der Festivalausgabe der Reihe „SENSE“ im Radialsystem Premiere feiert, entreißt die Performerin und Choreografin Dani Brown das Wort ‚CUNT‘ (dt. Fotze) dem Bereich der Vulgarität: In einer Welt der Spekulation, des Glaubens und der queeren Erzählung gibt sie sich selbst, ihren Körper, ihre Seele, ihren Intellekt und ihre choreografische Praxis einer sogenannten ‚CUNT‘-heit hin. Ausgehend von den physischen Qualitäten des weiblichen Sexualorgans sucht Brown nach Ausdrucksmöglichkeiten dieses anatomisch und sozial komplexen Organs – wie würde sich eine vulvaorientierte / fotzenzentrierte Performance anfühlen, anhören und wie aussehen?

Begleitet wird sie dabei von der eindringlichen Musik des Künstlers und DJs Justin F. Kennedy und seiner queeren Ode an die ‚CUNT‘ mit entspannten Tracks, historischen Samples und engelsgleicher Stimme. Das vom belgischen Designer Jan Fack entworfene Bühnenbild mit riesigen Blumenarrangements, kuratiert von Project Cultivation, ist inspiriert von den sinnlich üppigen und ebenso komplexen Vanitas-Gemälden des 16. und 17. Jahrhunderts.

Mehr Infos unter www.danibrown.org Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!