FOTO: © Bassem Hawar

TODA - תוֹדה - LAUDATO SI

Keine Beschränkungen Konzerte & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

ST. URSULA, Ursulakloster, Köln

Lieder des Dankes aus jüdischer und christlicher Tradition

„Toda“ ist ein musikalisches, inter-religiöses Projekt, das die Grenzen zwischen Judentum und Christentum musikalisch überschreitet, indem ganz unterschiedliche Lied-Traditionen einander gegenübergestellt und miteinander verwoben werden. Der musikalische Dialog verbindet traditionelle jüdische Dank- und Loblieder, die Piyyutim, die schon im Mittelalter in den Synagogen rezitiert und in unterschiedlichsten Melodien bis heute aufgeführt werden, mit italienischen Lauden-Gesängen, die in der Gefolgschaft des Hl. Franziskus entstanden sind.

Jalda Rebling: Chasanit



Ars Choralis Coeln:

  • Pamela Petsch: Gesang

  • Stefanie Brijoux: Gesang

  • Maria Jonas: Gesang & Musikalische Leitung

Location

St. Ursula Kirche
Ursulaplatz 24
50668 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln