Ballhaus Naunynstraße

Theater Performance Konzert Lesungen Das Ballhaus Naunynstraße in Berlin-Kreuzberg ist seit der Wiedereröffnung 2008 ein Kristallisationspunkt für Künstler_innen vorwiegend migrantischer und postmigrantischer Herkunft. Die Suche nach neuen ästhetischen und inhaltlichen Impulsen am Ballhaus stieß in den letzten Jahren einen Diskurs über postmigrantische Kulturproduktion an, der die deutschsprachige Theaterlandschaft nachhaltig verändert hat. Der künstlerische Leiter Wagner Carvalho steht als Pionier dieser Kunstproduktion für Kontinuität und Erweiterung ihrer inhaltlichen und ästhetischen Perspektiven. Parallel zur Fortschreibung postmigrantischer Geschichten sind die Nachwuchsförderung und die Schaffung von Experimentierfeldern Schwerpunkte der Arbeit des Ballhauses. Die Produktionen erforschen die sozialen und beruflichen Lebenswirklichkeiten von Menschen in einer inter- und transkulturellen Gesellschaft. Die multidisziplinären Arbeiten behaupten experimentierfreudig ein Theater, das ästhetisch und politisch in die Gesellschaft strahlt. Das Team am Ballhaus Naunynstraße arbeitet regelmäßig mit einem festen Netzwerk von Künstler_innen und Kurator_innen zusammen. Der Spielplan umfasst ein Repertoire von Theater, Tanz, Film, Musik, Debatten bis hin zu interdisziplinären Festivals. Das Ballhaus Naunynstraße wird 1863 als Tanzsaal in einem Berliner Gründerzeithaus erbaut und bis Ende der 30er Jahre als Gaststätte für geschlossene Gesellschaften genutzt. Im zweiten Weltkrieg übernimmt die „Reichshauptstadt Berlin“ das Saalgebäude und nutzt es zur Unterbringung von Zwangsarbeitern. Schon kurz nach dem Krieg wird der Musik- und Tanzbetrieb wiederaufgenommen, bevor das Ballhaus ab den 60er Jahren nur noch als Lagerraum dient. In den 70er Jahren retten Denkmalpfleger das Gebäude vor dem Abriss, das nach seiner aufwendigen Sanierung in den Besitz des Bezirksamtes Kreuzberg übergeht und seitdem als öffentliches Kulturzentrum betrieben wird.
Ballhaus Naunynstraße
Naunynstraße 27,
10997 Berlin
38 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website