Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Die 5 besten Hörbücher

Vielleicht sollte man die Zeit zuhause auch als kleine Chance oder Möglichkeit sehen, um sich mal wieder richtig zu entspannen. Nur Netflix, Amazon Prime oder Sky kann auf Dauer langweilig werden, wie wäre es also mit einem richtig guten Hörbuch? Ob auf der Couch, beim Putzen oder Fotos sortieren – Hörbücher kannst du entspannt bei jeder Aktivität oder eben beim Nichtstun anhören. Wir stellen dir deshalb fünf coole Hörbücher vor: 

🎧 Eine kurze Geschichte der Trunkenheit

Hördauer: 6 Std. 18 Min.
Autor: Mark Forsyth
Sprecher: Jürgen von der Lippe

Was mit leicht angetrunkenen Einzellern in der Urgeschichte begann, hat in der Historie der Menschen feucht - fröhliche Spuren hinterlassen: In jeder Kultur hat man sich dem alkoholischen Rausch ergeben oder ihn - erfolglos - bekämpft. Trunkenheit war für die Perser eine Voraussetzung zur politischen Debatte, für die alten Griechen ein Mittel zur Selbstdisziplinierung und im antiken Ägypten Bedingung für spirituelle Ekstase und Erleuchtung. Höchst informativ und amüsant beschreibt Mark Forsyth in "Eine kurze Geschichte der Trunkenheit", womit sich die Menschen zugeschüttet und warum sie bis heute nicht vom Alkohol loskommen - herrlich vergnüglich vorgelesen von Jürgen von der Lippe.

🎧 Wir von der anderen Seite

Hördauer: 1 Std., 1 Min.
Autorin: Anika Decker
Sprecherin: Katja Riemann

Als Rahel Wald aus einem heftigen Fiebertraum erwacht, versteht sie erst mal gar nichts. Wo ist sie, warum ist es so laut hier, was sind das für Schläuche überall? Nach und nach beginnt sie zu verstehen: Sie ist im Krankenhaus, sie lag im Koma. Doch richtig krank sein, hatte sie sich irgendwie anders vorgestellt: feierlicher, ja, heiliger. 
Als Komödienautorin kennt sich Rahel durchaus mit schrägen Figuren und absurden Situationen aus, aber so eine Reise von der anderen Seite zurück ins Leben ist dann doch noch mal eine eigene Nummer. Vor allem, wenn der Medikamentenentzug Albträume und winkende Eichhörnchen hervorruft. Zum Glück kann sie sich auf die bedingungslose Unterstützung ihrer verrückten Familie verlassen, die immer für sie da ist. Und noch etwas wird Rahel immer klarer: Ihr Leben ist viel zu kostbar, um es nach fremden Erwartungen auszurichten. Von jetzt an nimmt sie es selbst in die Hand. Hör dir "Wir von der anderen Seite" an.

🎧 Frauen bereisen die Welt

Hördauer: 7 Std., 17 Min.
Herausgegeben: Audiobuch Verlag
Sprecherinnen: Vera Teltz, Ulrike Hübschmann, Martina Treger und Doris Wolters

"Frauen sind auf Grund ihres Geschlechts und ihrer körperlichen Verfassung für Forschungsexpeditionen ungeeignet", urteilte Lord Curzon. Dass er damit falsch lag, hatten im 19. Jahrhundert schon die Weltumrunderin Ida Pfeiffer, die zu den Massai reisende Mary French Sheldon sowie Isabella Bird bei ihren Ritten durch die Rocky Mountains bewiesen. Auf abenteuerliche Pfade begaben sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch die Archäologin Gertrude Bell in der syrischen Wüste und die Naturforscherin Therese von Bayern im Amazonas-Gebiet. Hör mal rein!

🎧 Die Maschine steht still 

Hördauer: 1 Std., 14 Min. 
Autor: E. M. Forster
Sprecher*Innen:  Achim Buch, Susanne Sachße, Rafael Stachowiak

In E. M. Forsters Dystopie leben die Menschen in einer unterirdischen, abgekapselten Welt mit allem Komfort: Das ganze Leben ist durch die Dienstleistungen der “Maschine” perfekt geregelt. Die Menschen haben kein Bedürfnis mehr nach persönlichen Begegnungen, man kommuniziert nur über die Maschine, die über allem wacht. Ihr Handbuch ist zu einer Art Bibel geworden, die Menschen sind gefangen in ihrer absoluten Abhängigkeit von der Technik, die sie nicht mehr kontrollieren können. Doch nach und nach geht das Wissen, das hinter der Maschine steckt, verloren und das System wird anfällig für Pannen. 
E. M. Forsters visionäres Werk "Die Maschine steht still" wirft Fragen auf, die von großer Aktualität sind: Wie kann der Mensch seine Selbstbestimmung wahren gegenüber Maschinen, die immer stärker unser Leben bestimmen? 

🎧 Post von Karlheinz. Wütende Mails von richtigen Deutschen – und wie ich ihnen antworte

Hördauer: 2 Std., 10 Min.
Autor und Sprecher: Hasnain Kazim
Weitere Sprecher*Innen: Bjarne Mädel, Cathlen Gawlich, Bernhard Schütz

Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses Hörbuch sammelt die besten Schlagabtäusche mit einem der klassischen Karlheinzes dieser Welt: "Post von Karlheinz. Wütende Mails von richtigen Deutschen – und wie ich ihnen antworte". 

Coole Info: Alle Podcasts sind vorerst auf Audible kostenlos sowie eine ganze Reihe an Hörspielen und Hörbüchern! Auch bei BookBeat findest du tolle Hörbücher - stöbere dich mal durch! Hier kannst du 3 Wochen lang gratis die App testen!



Ein großes Dankeschön an unseren Tagessponsor congstar! 🖤

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Deine Tipps für zuhause in der

Rausgegangen App!