Events in deiner Stadt

Unsere Tipps für deinen Tag

Tee de Cologne

Prinz Islay singt schottische und irische Folkslieder

Keine Lust auf langes Suchen im Browser?
Die besten Rausgeh-Tipps in der

Rausgegangen App!

Das sagt der Veranstalter:

Irland-Fans wissen es: der 17. März ist St. Patrick's Day! :-)

Die Liebe zum irischen und schottischen Whisky führte bei Udo Prinz - alias „Prinz Islay“ - auch zur Liebe der dort ansässigen Musik. Ganz besonders aber die Destillen der Insel Islay in Schottland, daher der Künstlername „Prinz Islay“.

Auf unzähligen Whisky-Tastings und zu sonstigen Feierlichkeiten spielt „Prinz Islay“ seine Lieblingssongs der Hebriden und hat auch eigene Songs immer mit dabei!

Mit kraftvoller Stimme ausgestattet, begleitet mit Gitarre und im traditionellen Kilt, ruft „Prinz Islay“ in den Köpfen der Zuhörer die weite Landschaft der Inseln, die Leichtigkeit der Wellen des Meeres und die Gelassenheit der Inselbewohner hervor. Auch der gälische Akzent, der bekannterweise nicht so einfach zu interpretieren ist, wird von „Prinz Islay“ immer wieder gerne gesungen. So auch die inoffizielle Hymne der Insel Islay - „Westering home“.

Der Eintritt ist frei - am Ende geht der Hut rum!

Wann?

17. Mär. 2020, 20:00 Uhr

Wo?

Tee de Cologne
Landmannstraße 30
3 Min. von der Haltestelle Subbelratherstr./Gürtel (Linien 5, 13)

Wieviel?

Eintritt frei