FOTO: © Eva Witten

DA! Art-Award - "Die Macht des Mythos"

Ausstellung Kunst

Das sagt der/die Veranstalter:in:

DIE MACHT DES MYTHOS – Ausstellung, Kunstpreis und Vorträge

Düsseldorfer Stadtmuseum | Berger Allee 2

06. September. – 25. September 2022

„Die Macht des Mythos“ lautet das diesjährige Thema des DA! Art-Awards, der 2022 bereits zum dritten Mal vergeben wird. Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Preis wird vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst (DA!) in einem zweijährigen Turnus ausgelobt und will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion, Irrationalismus und Verschwörungstheorien auseinanderzusetzen.

1134 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland haben ihre Arbeiten zum Thema „Macht des Mythos“ bei uns eingereicht.

Die besten 99 Arbeiten werden vom 06. September. – 25. September 2022 im Düsseldorfer Stadtmuseum ausgestellt.



Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 11-18 Uhr

Montags geschlossen

 

Eintritt in die Sammlungen und Sonderausstellung 4 Euro/ermäßigt 2 Euro.

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Happy Hour (freier Eintritt) von Dienstag - Samstag 17.00 - 18.00 Uhr

Sonntags Eintritt frei

Die Preisverleihung an die besten 4 Arbeiten findet am 25.9. ab 15 Uhr statt.

Eine Jury, bestehend aus Michael Kortländer, der Leiter der großen Kunstausstellung NRW, der Malerin Menia, dem Philosophen und gbs-Vorstandssprecher Dr. Dr. h.c. Michael Schmidt-Salomon, der Gründerin des Goldenen Aluhuts Giulia Silberberger sowie Prof. Dr. Peter Tepe, Künstler und Philosoph mit dem Forschungsschwerpunkt Mythos, Ideologie & Methoden, wählt die besten Arbeiten in den Kategorien:

1. Malerei, Grafik und Zeichnung

2. Plastik, Skulptur und Installation

3. Fotografie und Medienkunst

Der 4. Preis wird vom Publikum vergeben.

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler: Ettore Albert, Aljoscha, Marie Althöfer, Jürgen Baumann, Patrick Becker, Thomas Behling, Willem Bock, Carsten Borck, Clair Bötschi, Brigitte Braun und Betina Panek (NERZ KG), Walter Breidenbach, Klaus Busch, Laure Catugier, Viktor Cleve, Matthias Dämpfle, Peter Debusi, Angela Dörflein, Barbara Duisberg, Wolfgang Eberhardt, Benjamin Esser, Eva Fabian, Kuesti Fraun, Heinz Frey, Wolfgang Fritz, Jorge Garzon, Corina Gertz, Titus Grall, Martin Grobecker, Petra Groh, Richard Gruber, Heinke Haberland, Dieter Hanf, Ruth Hebler, Ulrich Heemann, Michael Heinrich, Edurne Herrán, Andreij Herzog, Lion Hoffmann, Michael Holtschulte, Hanne Horn, Ivan Horvat, Ulrike Hüppeler, Tommy Kny, Rona Kobel, Karolina Kos, Wolfgang Kühn, Dorthe Landschulz, Michael Lapuks, Simi Larisch, Lotte Lindner, Marion Linke, Ariane Litmeyer, Heidrun MalComes, Albert Markert, Piero Masztalerz, Karl-Heinz Mauermann, McLOVLA, Peter Menne, Nadia Menze, Denis Metz, Michel Meyer, Sarai Meyron, Adina Mocanu, Müller & Sohn, Andreas Neuffer, Thomas Neumaier, Oliver Neumann, Simone Neumann-Salva, Nessi Nezilla, Sylvia Nitsche, Daniel Noll, Oliver Ottitsch, Enrico Pietracci, Usch Quednau, Gerda Raichle, Johanna Reckers, Caspar Reuter, Christian Ristau, Eugen Rother, Thure Röttger, Angela Schäfer, Michael Scheibenreiter, Bettina Schipping, David Schröder, Oliver Schwarz, Stefan Seffrin, Gerhard Silber, Wolfgang Stegherr, Manuel Talarico, Ralf Tekaat, Thomas Volkmann, Ruth Weizel, Emil Wesemann, Christoph Wetzel (REIZ), Miriam Wurster, Elke Zaksek, Karla Zipfel, Meike Zopf, Roderich Zupnickl.

Ermöglicht wird der DA! Art-Award durch die Kooperation des Düsseldorfer Aufklärungsdienstes e. V. mit dem Stadtmuseum Düsseldorf und dem Kunstbüro Düsseldorf sowie der Unterstützung durch die Giordano-Bruno-Stiftung, HVD Düsseldorf und privater Spender

Preisinformation:

Eintritt = Eintrittspreise des Stadtmuseums

Location

Stadtmuseum
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!

Weitere Tipps für Düsseldorf