Busenfreundin - Über's Gay-, Bi- und Queer-Sein

Busenfreundin – der Podcast, moderiert von Comedy-Autorin Ricarda, ist ein frischer Infotainment-Podcast, der mit einem Augenzwinkern die Vor- und Nachteile des Gay-, Bi- und Queer-Seins angeht. „Busenfreundin“ ist der erste Comedy-Podcast für die LGBT-Community, aber auch für alle, die Lust auf Unterhaltung haben. In diesem gewitzt-geistreichen Talk-Format begrüßt Ricarda wöchentlich wechselnde Gäste zu spannenden Themen.

 

Tja, was soll man sagen? Ricarda hat sich Deutschlands krasseste Sex-Talker eingeladen und spricht mit ihnen über...? Haustiere! Apotheken-Umschau! Diddli-Blätter! Diese Folge wird ein wenig anders als jene, die ihr von den (Po-)Podcastern kennt! Freut euch auf die unsexuellste Episode mit den großartigen Herren von "Schwanz&Ehrlich"!

Fake News, Bilder leerer Supermarkt-Regale und Klopapier-Berge haben die Social Media-Welt im Griff. Man hört überall den Namen "Corona" und empfindet gar keine positive Bier-Assoziation mehr. Grund genug für uns, eine Sonderfolge zum Virus rauszubringen. In der heutigen Busenfreundin-Episode klärt Ricarda über den Virus auf, gibt Infos zum richtigen Niesen und klärt mit Ärztin Maya Fehling Fragen zu COVID-19. Maya beantwortet die Frage, warum einige Ärzte die LGBT-Community als "Risikogruppe" innerhalb der Corona-Krise einstufen. Alles jetzt in Episode #89! STAY GAY, STAY HEALTHY!

Hällöchen-Piccolöchen! Heute bei Busenfreundin am Start: Mode- und Lifestyle-Influencerin Jasmin van Sheen. Die 29jährige Storemanagerin aus Köln kennt sich mit den Modetrends der Busenfreundin-Szene besonders gut aus. Darum reden sie und Ricarda heute (besonders klischee-ig!) über Croptops, Ripped-Jeans und Pumps. Also, zieht euch (warm) an für diese stylische Folge!

Heute zu Gast bei Busenfreundin: Sängerin und Songwriterin Wilhelmine (@Wilhelminesmusik). Die Berlinerin bezeichnet ihren Musikstil selber als "Selflove"-Pop und berührt mit ihren Liedern nicht nur die Gay-Community. In der heutigen Episode (am Weltfrauentag!) redet "Willi" mit Ricarda unter anderem über ihre neue Single "Meine Liebe", Abseits im Fußball, Hühner, YouTube und Karneval. Klickt euch rein. Liebe für die Ohren.

Heute begrüßt Ricarda eine bekannte Stimme im Podcast: Maike Johanna Reuter ist am Start und berichtet von ihrem neuen Arthouse-Kinofilm "Kahlschlag". Außerdem Thema: Girlspreading, homosexuelle Pandas mit Ticks und Playboy-Bunnies. Klickt euch rein in diese kurzweilige, brandneue Episode!

Vermutlich ist es eines der spannendsten Themen, über die je bei Busenfreundin gesprochen wurde. Busenfreundin-Hörerin Kathrin erzählt in dieser Podcast-Episode über ihre Erfahrungen, die sie in ihrer 8-monatigen Konversionstherapie machte. Zeitsprung ins Jahr 2020: Die 23-jährige ist heute glücklich mit einer Frau verheiratet und Mutter einer Tochter. Fragen? Viele! Hört jetzt in diese Folge und werdet ähnlich sprachlos sein wie Ricarda. Eine virtuelle Verbeugung für Dich, Kathrin!

Tag zusammen! Heute mal ein weniger lustiges, aber wichtiges Thema. Die Schweizer Fotojournalistin Elisabeth Real ist im Podcast zu Gast. In ihren Fotoarbeiten porträtiert sie Lesben aus Townships in Südafrika. Im Mittelpunkt ihrer Recherchen: "Corrective Rapes" (zu deutsch: "heilende Vergewaltigungen"). Dieser Begriff beschreibt Vergewaltigungen von homosexuellen Menschen, mit der Absicht, dadurch die sexuelle Orientierung des Opfers zu ändern. Zu diesem Thema hat Elisabeth mit Betroffenen in Südafrika gesprochen. Im Podcast erzählt sie Ricarda von ihren Erfahrungen. Ein spannendes, aber trauriges Thema...

An diesem Sonntag gibt es wieder Profi-Content! 1Live-Stimme und Rundfunkjournalist (steht so bei Wikipedia!) Benni Bauerdick (@bennibauerdick) ist diese Woche Ricardas Talkgast. In dieser Episode gibt er Einblicke in sein Outing, erzählt bei einem Kölsch, warum es ihm so viel Spaß macht für die WDR-Sendung "Kölner Treff" zu arbeiten und was ihm seine Oma bei einem Gesellschaftsspiel als Message mitgab. Außerdem erfahrt ihr, welches GAYschenk er zu der Podcast-Aufzeichnung mitbrachte. Also, hört rein und zeigt diese Episode euren Großeltern!

Grüßt euch, liebe Community! Heute ist das Multitalent Shamila Lengsfeld bei Ricarda zu Gast. Die Filmemacherin hat sich auf LGBT-Content in Science Fiction-Formaten spezialisiert. Heute redet sie im Podcast darüber, wie es dazu kam, dass sie sich auf dieses Genre spezialisiert hat. Außerdem diskutieren die beide, wie ein Format mit Busenfreundinnen aussehen könnte. Eine grandiose Folge mit einer kreativen Busenfreundin-Regisseurin.

Hossa! In der heutigen Episode trifft Ricarda die ehemalige Profifußballerin Anja Mittag. Die gebürtige Chemnitzerin spielte in diversen deutschen Fußballvereinen und gewann mit ihrem Damenteam sowohl einen Europa- als auch Weltmeistertitel. Diese Folge wird sportlich!

Grüßt euch, ihr Lieben! Heute ist bei Busenfreundin eine Dame zu Gast, die den "Modern Finger Style" beherrscht. Und Gitarre spielt sie auch super! Die Gitarristin und Musikerin Sophie Chassé erzählt in der heutigen Episode, welchen Vorurteilen man als bisexuelle Frau ausgesetzt ist, welche Musiker-Klischees stimmen und warum sie vieles in ihren Songs verarbeitet.

Society-Experte, Moderator und Entertainer. Dies sind nur wenige Bezeichnungen für den heutigen Busenfreundin-Gast Ralph Morgenstern. Ricarda trifft heute auf den Mann, den viele aus der ZDF-Sendung "Kaffeeklatsch" kennen. Lena Meyer-Landrut, Mark Forster und tausende Klischees spielen in der heutigen Episode eine Rolle. Aber es geht auch um die Frage: "Könnte Elisabeth II eine Busenfreundin sein?" Freut euch auf ein buntes Feuerwerk an Themen! Los gayt's! ----------- Busenfreundin Tour-Termine: www.busen-freundin.de

Happy NEW GAY!

Wenn die LGBT-Podcast-Versionen von Frauke Ludowig und Kena Amoa zusammensitzen, geht es insbesondere um die Frage, warum Britney Spears oder Aaron Carter verstörenden Instagram-Content hochladen. Ricarda begrüßt heute im Podcast Berry, Deutschlands erfolgreichsten LGBT-Blogger. Unter dem Synonym "Hollywood Tramp" trifft er regelmäßig Stars und Sternchen zum Interview. Zuletzt Tokio Hotel und Adam Lambert. Dennoch werden auch nachdenkliche Themen angesprochen. Aber hört selbst! Ab gayt's!

Willkommen zurück aus den Weihachtstagen! Wir haben euch seinerzeit aufgerufen, uns eure Gayschichte im Podcast zu erzählen. Den Anfang macht Verena aus der Nähe von Regensburg. Sie und ihre beiden Geschwister haben sich als homosexuell geoutet. Und das in einem kleinen bayrischen Dorf. Eine interessante Folge mit einer selbstbewussten Frau, die sich zur Aufgabe gemacht hat, andere darin zu motivieren, zu sich selbst zu stehen! -------- Busenfreundin ist ab Frühjahr 2020 auf Tour. Tickets: www.busen-freundin.de

#76 Ho Ho Homoheilung!

Hallo, ihr Lieben! Heute geht es im Podcast um Homoheilung bzw. "Konversionstherapien". Das neue Gesetz zum Verbot von Konversionstherapien greift voraussichtlich Mitte des kommenden Jahres und heute besprechen wir , was diese "Therapien" beinhalten, was sie bewirken und hinterfragen...zur Abwechslung mal nichts. Außerdem hat Ricarda seinerzeit einen selbsternannten Homoheiler für den Podcast angefragt. Seine Reaktion auf die Anfrage und was seine Antwortmail noch enthielt - heute in Episode #76!

Ein kurzer Rückblick auf die Premiere von Busenfreundin LIVE, die Tourankündigung und Hörerstimmen - all das in der neuesten Episode eures LGBT-Podcasts. Danke für all eure Einsendungen! Let's go!

Ihr Lieben! heute begrüßt Ricarda die zwei Hostessen (ja, das ist wirklich die weibliche Form von Host) von Schnapsidee im Podcast. Das ursprünglich gesetzte Oberthema "Liebe" wird zwar hin und wieder verlassen, aber ersetzt durch spontan gesetzte Einfälle. Freut euch auf eine äußerst charmant-witzige Crossover-Folge mit Anna Zimt und Paula bei Busenfreundin - der Podcast! Teil 2 hört ihr im Podcast "Schnapsidee". in diesem Sinne: Prost! 

Hi Queers! Zu Gast bei Busenfreundin heute: Matthias Weber. Der Vorstandsvorsitzende Schwuler Führungskräfte und Selbstständiger erzählt, warum ein Outing im Beruf nicht immer problemlos möglich ist und warum das Phänomen "Gay sein im männlichen Fußball" auch auf Dax-Konzerne zutrifft. Ohren auf für Folge #73. 

Sie hat ihn nicht nur seit 2012 in der Tasche, sondern heute auch im Podcast! Den Bachelor! [fügen Sie hier nach Belieben ein Grillen-Zirpen ein]. Bei Ricarda ist heute Deutschlands erster Gay Bachelor, Nicolas Puschmann, zu Gast. Wie es ist, wenn man sich morgens an Leuchtreklamen und Litfaßsäulen sieht, erzählt der 28jährige in der heutigen Epsiode. Außerdem Thema: Gay Bachelorette! Waxing! Und trockene Lippen [fügen Sie hier nach Belieben einen Lesben-Witz ein]! Eine sehr unterhaltsame Folge mit Prince Charming!

In der heutigen Episode begrüßt Ricarda Matze. Er ist nicht nur Creator des Busenfreundin-Logos sondern auch Fürsprecher offener Beziehungen. Der zweifache Familienvater ist seit über 12 Jahren glücklich mit seiner heutigen Frau. In der heutigen Folge erzählt er von seinen Erfahrungen dieses nicht-monogamen Beziehungsmodells und erklärt, warum diese Beziehungsform für ihn die perfekte ist. Viel Spaß bei der 71. Folge Busenfreundin!

Grüßt euch! Diese Folge ist anders. Nicht nur, weil in dieser Folge die Idee einer Busenfreundin-Datingshow geboren wird - nein! Julia (31, hört nur Busenfreundin-Folgen, in denen sie Gast war) ist mit ihrer Partnerin Judith (31, Lehrerin. Sieht aber nicht so aus) zu Gast und richtet wohlüberlegte Fragen diesmal direkt an Ricarda. Eine extrem (!) unterhaltsame Folge über Mila Kunis, Barbara Schöneberger, Sophia Thomalla, die neue Gay-Bachelor RTL-Datingshow "Prince Charming", Eierlikör und vieles mehr! Und nun macht euch einen Amarula auf, drapiert eure Rosen und genießt diese Folge! Gayer wird's nicht.

Grüßt euch, liebe Supergays und Supernotgays, heute bei Busenfreundin: Lifestyle YouTuber Tommy Toalingling. Lauscht in die aktuelle Folge und erfahrt was Tommy und Ricarda über Musicals, Homo-Dates und Webvideos denken.

In der heutigen Folge hört ihr einen Mitschnitt der ersten Podcast-Night 2019 in Köln. Zusammen mit Busenfreundin Larissa ("Gay in the City") talkte Ricarda vor rund 250 Podcast-Fans. In dieser Episode erfahrt ihr, warum Geschlechtskrankheiten in Busenfreundin-Milieus immer wiederkehren, weshalb Larissa nach ihrem Outing ein High Five ihres Vaters erhielt und für wen aus dem Publikum die Bezeichnung "Butch" die Richtige ist. Wollt ihr auch gerne bei Busenfreundin LIVE dabei sein? Checkt unsere Termine und sichert euch Tickets: www.busen-freundin.de

Hallo alle miteinander! Heute begrüßt Ricarda den Kinderbuchautor Ulrich Hub im Podcast. Ulrich schrieb eine Reihe von Kinderbüchern, wie beispielweise "An der Arche um Acht", das bis heute zu den meistverkauften Kinderbüchern Deutschlands zählt. In seinen Werken hinterfragt und beleuchtet der Berliner Busenfreund unter anderem Rollenklischees und Vorurteile gegenüber der LGBT-Community. In der heutigen Folge erfahrt ihr, wie die Kinder bei seinen Lesungen reagieren, warum Eltern immernoch Angst vor dem Wort "schwul" haben und was die Amazon-Kundenrezensionen sagen. Viel Spaß bei Folge #67!

Seid gaygrüsst, liebe Freunde des Busens!

Die heutige Episode ist Ricarda und ihrer Talkpartnerin heilig, denn: es geht um Religion und deren Vereinbarkeit mit Homosexualität. Gefährliches Halbwissen wird gekonnt von Schauspielerin Guylaine aufgefangen, schlechte Wortwitze zurückgespielt. Freut euch auf eine sakrale Folge, die einen sehr interessanten Einblick in das Leben einer Busenfreundin gibt, die lange Zeit Teil einer evangelischen Freikirchen-Gemeinde war. Vorhang auf für Folge Numero #666 ;-)

Hallo, ihr bunten Gesichter! Heute geht's weiter mit dem zweiten Teil der Episode mit Jochen Schropp. Ricarda und Jochen reden über Aktivitäten am Flipper und Jochens Abenteuer in den Dünen Texels. Das Ganze wird im weiteren Verlauf mit Tequila akustisch untermalt. Eine extrem unterhaltsame Folge! Viel Spaß beim Zuhören! www.busen-freundin.de

Hey Homos und Homas! Heute begrüßt Ricarda eine Frau im Podcast, die sich hervorragend mit Mode auskennt. Helen Bender ist zu Gast bei Busenfreundin und berichtet über ihr Modelabel, das Hochzeitsmode für gleichgeschlechtliche Paare kreiert. Ihre Idee führte sie nicht nur auf die New York Fashion Week sondern auch in verschiedene TV-Formate wie "Zwischen Tüll und Tränen" und "Die Höhle der Löwen". Erfahrt außerdem, was Helen und Ricarda über Mode mit Rainbowflags denken.

Heute bei Ricarda im Podcast: Moderator und Schauspieler Jochen Schropp. Was die beiden neben Themen wie Hate Speech, Homo Instagram-Posen und Outings noch zu erzählen haben, hört ihr in dieser brandneuen Folge. Teil zwei dieser Aufzeichnung folgt! Viel Spaß bei Episode #63!

Grüßt euch, liebe Busencrew,

heute treffen drei Verbal-Akrobaten aufeinander. Ricarda begrüßt die Wildecker Herzbuben der Podcast-Welt! Die Jungs des Unterhaltungs-Podcasts "Arm aber Sexy" und Teilnehmer der Podcast Night am 22. September 2019 in Köln. Freut euch auf das Thema heute: Was darf Humor? Eine sehr erfrischende und unterhaltende Folge mit diesen grandiosen Herren! Und ab!

In dieser, in Berlin aufgezeichneten Episode Busenfreundin, begrüßt Ricarda die Fotografin und Regisseurin Julia Schönstädt (Juliaschoenstaedt.de). Ihre Produktionsfirma "Sugar Town Girls" spezialisiert sich auf "Girl on Girl"-Erotikfilme, die sich von herkömmlichen Adult Only-Filmen deutlich abheben. Mit einem Blick fürs Detail und einer großen Portion Empathie und Authentizität, zaubert sie eine neue Form der Filme mit bzw. für Frauen, die man sich durchaus mal bei einem Public Viewing im Busenfreundin-Kreis geben kann ;) Ab gayt's! 

He, she, it - das "s" muss mit. Guten Tag, liebe Busenfreundin-Community! Heute begrüßt Ricarda "Lex" im Podcast. Die 47jährige Niederländerin gründete seinerzeit den ersten Escort Service für Frauen, die Frauen lieben. In dieser äußerst spannenden Episode plaudert Lex aus dem Nähkästchen und gibt Einblicke in ihr Business mit der käuflichen Liebe zu Frauen. Erfahrt, welche Frauen die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wie man sich ein Essort-Date vorstellen muss und wie Lex auf Kritik zu ihrem Geschäftsmodell reagiert. Vorhang auf für Folge #60! 

In der heutigen Episode redet Ricarda mit Eva, Busenfreundin und unprominent, in den höchsten Tönen. Woher Eva kommt und was sie tut, bleibt bis zum Schluss unbekannt, da sie hinter einer auditiven Schattenwand sitzt. Freut euch dennoch auf eine sehr unterhaltsame Folge und erfahrt, warum man keine Cola in Meetings trinken sollte, was man macht, wenn man auf einem kambodschanischen Street Food-Markt zufällig kein Dixi-Klo dabei hat und warum Lesbenpornos unauthentisch sind.

Diese Folge gibt Gas.

Grüsst euch! Schön, dass ihr wieder am Start seid! In der heutigen Episode begrüßt Ricarda die Projektmitarbeiterinnen Ina und Lilith von „Queer Refugees Deutschland“. Beide geben Einblicke in ihre Arbeit und berichten, was die Ziele der Initiative sind.

Außerdem erzählt Lilith von ihrer Flucht aus Pakistan aufgrund ihrer Homosexualität. Ein Thema, was unter die Haut geht. Vorhang auf für Folge #58!

Grüßt euch! Wilkommen zur heutigen Busenfreundin-Überrschungsfolge. Sarah ist heute bei Ricarda im Podcast und erzählt. Was? Hört selbst. Und bleibt dran ;) Viel Spaß bei Folge #57!

Und damit sagen wir Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des busenfreundlichsten Podcasts aller Zeiten. Heute wird es blau bei Busenfreundin. Und das alles ohne Alkohol (tusch). Ricarda begrüßt heute Polizeikommissarin und Busenfreundin Jana im Podcast. Die 28-jährige erzählt in der heutigen Episode über das (Berufs-) Leben in einer Kölner Hundertschaft, ihre emotionalsten Moment als Polizistin und wie oft sie an Karneval hört "Geil, die Stripperin ist da!". Blaulicht und Martinshorn für Folge #56!

Einen schönen guten Tag, liebe Summergirls, Summerboys and Summer-in-betweens! Heute begrüßt Ricarda die Mädels des neuen LGBT Comedy Podcasts "Ach Papperlapapp" bei Busenfreundin. Heute erfahrt ihr, warum der missglückte Urlaub auf Sansibar die beiden in die heutige Episode brachte. Außerdem Thema: Der vergessene Spickzettel in der Matheklausur von Ricarda und die Frage, wie man es schafft, auf einer Baustelle zu überleben. Vorhang auf für Folge 55!

Hay Gays! Heute begrüßt Ricarda eine Frau im Podcast, die dem verstaubten Image der Barbie eine neuen Anstrich verpasst. Jessica Kroll-Holtmann stylt Puppen gay-ig (Gibt es das Wort? Nein? Dann ab heute!) um und inszeniert sie danach. Auf www.queerdolls.de könnt ihr euch das Ergebnis anschauen. Wer danach nicht Lust hat sein Barbiehaus aufzubauen, dem ist nicht mehr zu helfen. Viel Spaß bei (Schnapszahl-)Folge #44!

Weitere Folgen findest du auf Spotify: