Busenfreundin Podcast - Über's Gay-, Bi- und Queer-Sein

Busenfreundin – der Podcast, moderiert von Comedy-Autorin Ricarda, ist ein frischer Infotainment-Podcast, der mit einem Augenzwinkern die Vor- und Nachteile des Gay-, Bi- und Queer-Seins angeht. „Busenfreundin“ ist der erste Comedy-Podcast für die LGBT-Community, aber auch für alle, die Lust auf Unterhaltung haben. In diesem gewitzt-geistreichen Talk-Format begrüßt Ricarda wöchentlich wechselnde Gäste zu spannenden Themen.

 

Ina Müller ist heute zu Gast bei Busenfreundin! Yay! (Achtung, bitte mit Frauke Ludwig-Stimme lesen) Die Kultblondine mit den blitzenden Augen hostet nicht nur eine von Ricardas Lieblingssendungen "Inas Nacht", sie lüftet auch endlich das Geheimnis um den Kult-Kuss zwischen ihr und Barbara Schöneberger auf der Echoverleihung 2012. Warum dieses Happening Ricarda positiv und katholische Kindertagesstätten negativ irritiert hat, erfahrt ihr in dieser extrem unterhaltsamen Folge mit Powernordlicht Ina Müller.

Heute wird es mal wieder musikalisch bei Busenfreundin. Der Singer/Songwriter Sam Vance Law ist bei Busenfreundin zu Gast. In seinem aktuellen Album "Homotopia" erzählt er Geschichten, die er über die Jahre im Rahmen seines Gay-Seins gesammelt hat. Der Musikstil des aus Kanada stammenden Berliners wird von Kritikern als "Queer Pop" bezeichnet. Was das ist, erklärt er Ricarda in dieser Episode genauer. Viel Spaß!

Heute ist Janis McDavid bei Ricarda zu Gast. Dem 29-jährigen Autor und Speaker fehlen Arme und Beine. Und ihm geht's ziemlich gut damit. Wie sein Outing war, wie er datet und wie man sich in fremden Ländern, deren Sprache man nicht spricht, ohne Hände und Füße verständigt, erfahrt ihr in dieser Episode! Ein tolles Gespräch mit einem noch tolleren Mann! So, und jetzt: hoch die Hände - Wochenen...ahso.

Don't drink and Drag! Oder doch? Heute begrüßt Ricarda die Münchner Halbtags-Dragqueen "Vicky Voyage" im Podcast. Der 31-jährige Markus ist Maschinenbauer und schnappt sich regelmäßig High Heils und Make-Up, um seine femininen Seiten zu zeigen. Sind Dragqueens den ganzen Tag nur dabei ihre Mitmenschen zu roasten? Warum finden heterosexuelle Männer Dragqueens so interessant? Und was ist eigentlich mit den Dragkings dieser Welt? All' das erfahrt ihr aus erster Hand in der heutigen Episode!

Heute ist Sebastian Hotz (@elhotzo) bei Busenfreundin. Der 24-jährige Autor und "Internet-Clown" verbringt die meiste Zeit seines Tages im Netz und schreibt satirische Tweets. In der heutigen Episode spricht Ricarda mit ihm über seine Karriere in einem Großraumbüro, Adiletten, Systemgastronomien und queere Labels. Als "straight bisexuel" bezeichnet sich Sebastian selbst und macht deutlich, warum es bisexuelle Männer im gesellschaftlichen Kontext vielleicht doch etwas schwerer haben als bisexuelle Frauen.PS: Das ist (k)eine Werbesendung!

Heute trifft Ricarda Maike Johanna Reuter zum bi-lateralen Gespräch (badummts) und spricht mit ihr über die geplante TVnow-Show "Princess Charming", die als Pendant des überaus erfolgreichen Gay-Bachelor-Formats "Prince Charming" kürzlich groß angekündigt wurde. Ein kleiner Unterschied zur schwulen Version ist in dieser Sendung dennoch zu finden: Die charmante Prinzessin wird bisexuell sein und sich aus Kandidatinnen und Kandidaten ihr perfect Match herauspicken. Vorhang auf für einen Talk im "Promiflash"-Style!-------wwww.busenfreundin-magazin.com------"Busenfreundin - der Podcast" mögt ihr gerne? Dann unterstützt uns jetzt, indem ihr diese Umfrage ausfüllt: https://podcastsurvey.typeform.com/to/V5kGHq5s

TRIGGERWARNUNG: in dieser Episode geht es um Depression. Was passiert mit der Psyche der Menschen, die ihre Homo- oder Transsexualität lange verstecken mussten? Sind sie im Vergleich stärker gefährdet als nicht-queere Menschen? Ricarda spricht in der aktuellen Episode mit Dr. Ulrich Hegerl, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Gerade in der aktuellen Corona-Situation und hinsichtlich Social Distancing und Physical Distancing stellt sich die Frage, ob dies langfristige Auswirkungen auf die mentale Gesundheit hat. Das alles erfährt in der brandneuen Episode "Busenfreundin".-------Ihr braucht Hilfe? www.deutsche-depressionshilfe.de----------------------www.busenfreundin-magazin.com-------"Busenfreundin - der Podcast" mögt ihr gerne? Dann unterstütze uns jetzt, indem ihre diese Umfrage ausfüllt: https://podcastsurvey.typeform.com/to/V5kGHq5s

Heute ist Comedy-Bloggern Nicolette bei Busenfreundin! Die Transfrau erzählt offen und unverblümt über ihre Operationen hin zu einer Frau.

Heute ist YouTuber Kostas Weiß (Kanalname: Kostas Kind) bei Busenfreundin zu Gast. Der 29-jährige redet mit Ricarda heute u.a. über "Gay Shipping". Hier stellen Fans ihre Traumpaare in der Queer-Welt zusammen. Außerdem reden die beiden über LGBTIQ-Influencing und diskutieren, warum es wichtig ist im medialen Raum eine Vorbildfunktion einzunehmen. Zusammen mit Rebecca Gubitzer moderiert Kostas den YouTube-Kanal (OKAY). Hier parodieren die Hosts Outing-Geschichten und sind erster Anlaufpunkt für Quere Jugendliche. Außerdem Thema: Bibi Blocksberg, Schäferhunde und Fandoms. Klickt euch rein, lohnt sich!

Was haben Ricarda und die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln gemeinsam? Sie sprechen leidenschaftlich gerne über die LGBTIQ-Community. Henriette Reker ist heute zu Gast bei Busenfreundin und erklärt Ricarda ihren selbstgewählten Begriff, den sie für schwule Männer benutzt: "erweiterte Männer". Außerdem verrät Henriette Reker was eine Oberbürgermeisterin der Stadt Köln nach dem Aufstehen macht, wie sich die 63-jährige fit hält und was sie im Rahmen des Spiels "Spontan gayantwortet" antwortet. Viel Spaß!

Diese Woche bei Busenfreundin: Deutschlands unterhaltsamste Frauenärztin! Dr. med. Sheila de Liz hat nicht nur eine Kolumne im Busenfreundin-Magazin (www.busenfreundin-magazin.com), sie ist auch Autorin und veröffentlichte kürzlich ihr zweites Buch "Woman on fire". In dieser Episode bringt Sheila Licht ins Dunkle und erklärt, was biologisch beim "Squirting" passiert, welche skurrilen Gegenstände Frauen zur Masturbation nutzen und warum Lecktücher mehr Aufmerksamkeit brauchen. Enjoy!

Jodeladühüüüü - Busenfreundin ist für den Deutschen Comedypreis nominiert. Grund genug um eine Sonderfolge dazu zu machen. Grund: wir brauchen mehr Diversität im Medienbereich! Wenn ihr nichts Besseres zu tun habt, dann votet gerne für Busenfreundin auf: www.voting.deutscher-comedypreis.de! LOVE!

Es wird Zeit, dass wir bei Busenfreundin über gendergerechte Sprache sprechen. Ricarda trifft heute Lena (Pronomen: Sie) und Fabi (Kein Pronomen) von "Schlau", einer Netzwerk-Institution, die sich für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt einsetzt. Die geben Ricarda Antworten auf Fragen wie "Warum brauchen wir gendergerechte Sprache?", "Ist das -Innen nicht zu komplex?" oder "Was ist ein generisches Maskulinum?"

Liebe Grüße
Ihr queerer Service-Podcast Busenfreundin

In der heutigen Episode zu Gast: Schauspielerin, TV-Moderatorin und Buch-Autorin Ruth Moschner. Der "quirlige" TV-Star quatscht mit Ricarda über Doppelkinns, queere Repräsentant:innen innerhalb der TV-Branche und ihr neues Buch "Total Detox - was Sie schon immer loswerden wollten". Außerdem offenbart Ruth wie sie zu Drag-Queens steht und wie sie sich gegen sexuelle Belästigung im World Wide Web währt. Fazit: Eine tolle Folge mit einer haltungsstarken Frau!