DOUBLE-BILL: Jörg Müller & Crispin Bade | CircusDanceFestival 2022

Feste & Festival Tanz Open Air Kunst Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Mobile von Jörg Müller (DE/FR)

Acoustic Resonance
von Crispin Bade (DE)

„Mobile" ist ein virtuoses Spiel mit durch die Luft fliegenden Metallröhren, die vom deutschen Zirkuskünstler Jörg Müller zum Klingen gebracht werden. Für „Mobile" hat er ein wundersames, in der Luft hängendes Gesamtkunstwerk geschaffen, das unter seinen Händen zu einem Windspiel mutiert. Dabei kommt es zu einem kontinuierlichen Dialog zwischen dem Jongleur, den Objekten und den entstehenden Tönen.

Der zweite Teil des Abends ist eine Entdeckungsreise in das Mysterium menschlicher Kommunikation. Mit Bar Gonen und Crispin Bade treffen zwei Performer:innen aus unterschiedlichen Disziplinen  – Zirkus und Tanz – und mit verschiedenen Muttersprachen und kulturellen Kontexten – Israel und Deutschland – aufeinander. Inspiriert vom Phänomen der akustischen Resonanz, in der sich Wellen vermischen und Schall gegenseitig verstärkt wird, beginnt die Suche nach einer gemeinsamen Frequenz.

 

Mobile | Konzept und Performance Jörg Müller

Acoustic Resonance | Konzept, künstlerische Leitung und Choreographie Crispin Bade | Interpretation und Performance Bar Gonen und Crispin Bade | Dramaturgie Pia Meuthen | Musik Paul Schilling und Paul Gehrmann | Fotos und Video Jona Harnischmacher | Förderung CircusDanceFestival Cologne

 

Ort: Open Air 360° Bühne

Dauer: 70 Min.

Altersempfehlung: Alle Altersgruppen

Tickets: 10 / 15€

Hinweise: Tipp! Lässt sich im Anschluss gut mit der Installation „CHINA SERIES“ von Julian Vogel oder der Kurzperformance „Noustube“ von Jörg Müller verbinden.

 

 

English

Mobile by Jörg Müller (GER/FR)

Acoustic Resonance
by Crispin Bade (GER)

"Mobile" is a virtuoso game with metal pipes flying through the air, made to create sound by the German circus artist Jörg Müller. For "Mobile", he has created a wondrous hanging work of art, which mutates into a wind chime in his hands. What emerges is a continuous dialogue between the juggler, the objects and the emerging sounds.

The second part of the evening is a journey of discovery into the mystery of human communication. With Bar Gonen and Crispin Bade, two performers from different disciplines (circus and dance) as well as different mother tongues and cultural contexts (Israel and Germany) meet. A search for a common frequency begins, inspired by the phenomenon of acoustic resonance, in which waves mix and sound is mutually amplified.

 

Mobile | Concept and Performance Jörg Müller

Acoustic Resonance | Concept, Direction, Choreography Crispin Bade | Interpretation, Performance Bar Gonen and Crispin Bade | Dramaturgy Pia Meuthen | Music Paul Schilling und Paul Gehrmann | Phots and Video Jona Harnischmacher | Fundings CircusDanceFestival Cologne

 

Space: 360° stage

Length: 70 minutes

Age recommendation: All ages

Tickets: 10 / 15€

Further notes: Tip! Can be combined well with the performance "CHINA SERIES” of Julian Vogel or the short performance “Noustube” by Jörg Müller.

 

Fotos: Jona Harnischmacher, Alejandra Barragán

Preisinformation:

ab 10,00 €

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln